Forschungsservice und EU-Hochschulbüro

Banner für Forschungsservice und EU Hochschulbüro

Newsletter "FIT für die Wissenschaft"

Allen Mitgliedern der TU Braunschweig steht kostenlos der Newsletter-Dienst "FIT für die Wissenschaft" zur Verfügung, der Sie regelmäßig über aktuelle nationale, europäische und internationale Förderprogramme informiert. Klicken Sie hier, um sich für FIT anzumelden.

Wir unterstützen Sie bei Ihren Forschungsanträgen.

Unsere Informations- und Beratungstätigkeit umfasst alle Fragen der nationalen, internationalen und europäischen Förderung. Sie beginnt mit der Information über Fördermöglichkeiten und erstreckt sich von der Antragsbegleitung über die Unterstützung bei Vertragsfragen bis hin zur Kooperations- und Ansprechpartnersuche. Des Weiteren bieten wir die Übernahme des Projektmanagements Ihrer EU-Projekte an.

Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit mit Ihnen.

NEU: Über den TU Messenger Rocketchat erhalten Sie regelmäßig Informationen und News bezüglich Fördermöglichkeiten und Veranstaltungen die von uns für die TU Braunschweig organisiert werden. Im Chat haben Sie die Möglichkeit, sich zu Fördermöglichkeiten auszutauschen und selbst interessante Beiträge zu posten oder Fragen zu Förderung zu stellen.

Hier geht es zu unserem Rocketchat-Kanal

Aktuelles

Ausschreibung Matching Funds Programm

Dieses Programm fördert Reisen von Wissenschaftler*innen der TU Braunschweig zur Projektanbahnung und Erweiterung der bisherigen Kooperationen mit der University of Rhode Island. Antragsschluss ist der 31. Oktober.

 

Fördermöglichkeiten: Webinare zum zentralen Innovationsprogramm Mittelstand (ZIM)

Im bundesweiten, technologie- und branchenoffenen Zentralen Innovationsprogramm Mittelstand (ZIM) können wieder Anträge gestellt werden. Das Zentrale Innovationsprogram Mittelstand unterstützt kreative Unternehmen bei der Realisierung guter Ideen. Eine Möglichkeit sind dabei die Forschungs- und Entwicklungsprojekte von mindestens einem Unternehmen…

Termine

Keine Nachrichten verfügbar.

Kontakt

Hier finden Sie alle Ansprechpartner*innen aus dem Forschungsservice und EU-Hochschulbüro:

Zur Übersicht