Prof. Dr. Nils C. Bandelow

Prof. Dr. Nils C. Bandelow
Bildnachweis: Dana Tholen/TU Braunschweig

Prof. Dr. Nils C. Bandelow
Institute of Comparative Politics and Public Policy (CoPPP)
Technische Universität Braunschweig
Bienroder Weg 97
D-38106 Braunschweig
Tel.: +49 (0)531 391 8900
Fax: +49 (0)531 391 8903
nils.bandelow(at)tu-braunschweig.de

Prof. Dr. Nils C. Bandelow ist Leiter des 2020 eingerichteten Institute of Comparative Politics and Public Policy (CoPPP) am Department für Sozialwissenschaften der Carl-Friedrich-Gauß-Fakultät. Er ist seit 2007 W3-Professor für Politikwissenschaft an der TU Braunschweig. Zuvor war er unter anderem Vertreter des Lehrstuhls für Vergleich Politischer Systeme und Politikfelder an der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf, Hochschuldozent für Politikwissenschaft und wissenschaftlicher Assistent am Lehrstuhl für Vergleichende Regierungslehre und Politikfeldanalyse an der Fakultät für Sozialwissenschaft der Ruhr-Universität Bochum. Dort hat er 2003 mit einer vergleichenden Analyse der Europapolitiken Großbritanniens und Deutschlands habilitiert und 1998 mit einer Studie zur Gentechnologiepolitik promoviert (summa cum laude). Er hat mehrere DFG-Projekte zum Regieren in der Europäischen Union und zur vergleichenden Gesundheitspolitikforschung geleitet und war DFG-Forschungsstipendiat an der University of Birmingham, UK. An der TU Braunschweig leitete er bisher weitere Drittmittelprojekte unter anderem zu Themen der EU-Verkehrspolitik, Eskalationsforschung, Evaluation regionaler Bildungspolitiken, transdisziplinären kommunalen Verkehrspolitik, Digitalisierung von Lehrveranstaltungen, Governance von Stadt-Land-Beziehungen, nachhaltigen Quartiersgestaltung, und technikbasierten Beteiligungsverfahren. Er ist Mitherausgeber der referierten Fachzeitschrift European Policy Analysis (EPA), die zur Policy Studies Organization gehört und bei Wiley erscheint.

Sprechstunde

QR Code
Bildnachweis: Ives Bartels/TU Braunschweig

Ort: Campus Nord der TU Braunschweig, Bienroder Weg 97, erste Etage, Raum 147.

Termine und Anmeldung erfolgen über StudIP

Erklärung: Loggen Sie sich in Ihrem Endgerät im StudIP der TU Braunschweig ein und scannen Sie anschließend den QR Code. Im unteren Teil des StudIP Profils finden Sie die noch verfügbaren Sprechstunden in Form einer Tabelle. Finden Sie einen für sich passenden Termin und reservieren Sie diesen unter dem Reiter "Optionen".

Alternativ kommen Sie hier auch ohne QR Code auf das Profil