Baby Bag und Willkommensgespräch

Familienfreundlichkeit ist uns an der Technischen Universität Braunschweig ein besonderes Anliegen und darum begrüßen wir jedes ab dem 1. September 2014 geborene Kind von studierenden und beschäftigten Eltern auf eine ganz besondere Weise:

Unsere "Baby Bag" enthält neben vielen nützlichen Informationen zu Angeboten an unserer Universität auch eine löwenstarke Begleitung für die neugeborenen Kinder.

Unter Vorlage der Geburtsurkunde und bei Studierenden zusätzlich des Immatrikulationsausweises können alle frisch gebackenen Eltern eine "Baby Bag" für Ihr Kind im Familienbüro abholen. Bitte senden Sie uns keine Dokumente vorab zu, ein kurzes Vorzeigen beim persönlichen Termin ist ausreichend.

Sie hatten die ersten Lebensmonate Ihres Kindes noch keine Zeit, mal in der Universität vorbeizuschauen? Kein Problem, der Anspruch auf die "Baby Bag" verfällt nicht!

Bitte melden Sie sich vorher telefonisch unter 0531/391-4536 oder per E-Mail an familienbuero@tu-braunschweig.de für eine Terminabsprache.

Pandemiebedingt werden Baby Bags aktuell nicht im Familienbüro überreicht, eine Übergabe kann jedoch nach Terminabsprache auf dem Forumsplatz erfolgen.

Alle darüber hinaus Interessierten können den TU-Löwen im Haus der Wissenschaft, Zentralstelle für Weiterbildung (www.tu-braunschweig.de/presse/cd/merchandising), käuflich erwerben.


Das Familienbüro lädt in Zusammenarbeit mit dem Verein TUBS und Familie zum Willkommensgespräch mit Überreichung der „Baby Bag“ durch die Präsidentin ein. In einer lockeren Runde mit Getränken und Knabbereien werden Erfahrungen ausgetauscht, Kontakte zu anderen Müttern und Vätern an unserer Universität geknüpft und einige Anstöße für weitere familienfreundliche Verbesserungen an der TU Braunschweig gegeben.

Einen Rückblick zum digitalen Willkommensgespräch mit der Präsidentin Professorin Dr. Angela Ittel vom 12. Oktober 2021 finden Sie im Magazin der TU Braunschweig.

Löwenbrüder
Staunendes Baby mit Papa und Seifenblasen