TU BRAUNSCHWEIG

Die Baby-Bag für alle Neugeborenen von Studierenden oder Beschäftigten

Familienfreundlichkeit ist uns an der Technischen Universität Braunschweig ein besonderes Anliegen und darum begrüßen wir jedes ab dem 1. September 2014 geborene Kind von studierenden und beschäftigten Eltern auf eine ganz besondere Weise:

Unsere "Baby Bag" enthält neben vielen nützlichen Informationen zu Angeboten an unserer Universität auch einen löwenstarken Begleiter für die neugeborenen Kinder.

Unter Vorlage der Geburtsurkunde und bei Studierenden zusätzlich des Immatrikulationsausweises können alle frisch gebackenen Eltern eine "Baby Bag" für Ihr Kind im Familienbüro abholen.

Sie hatten die ersten Lebensmonate Ihres Kindes noch keine Zeit, mal in der Universität vorbeizuschauen? Kein Problem, der Anspruch auf die "Baby Bag" verfällt nicht!

Bitte melden Sie sich vorher telefonisch unter 0531/391-4536 oder per E-Mail an familienbuero@tu-braunschweig.de für eine Terminabsprache.


Alle Interessierten können den TU-Löwen für 15€ im Haus der Wissenschaft, Zentralstelle für Weiterbildung (www.tu-braunschweig.de/presse/cd/merchandising), erwerben.

 


Willkommensgespräch mit Baby-Bag-Übergabe am 25.06.2018

Am Montag, den 25. Juni 2018 fand das zweite Willkommensgespräch für Familien an der TU Braunschweig mit unserer Präsidentin Frau Prof. Dr.-Ing. Anke Kaysser-Pyzalla statt. Der Vorsitzende des Vereins TUBS und Familie, Sönke Nimz, und die Gleichstellungsbeauftragte der TU, Dr. Sandra Dittmann, waren ebenfalls dabei, um das Engagement der TU in Familienfragen vorzustellen.

In einer Runde von über 50 Gästen - Babys und Eltern - nahm sich die Präsidentin viel Zeit, um alle Familien kennenzulernen. Sie informierte sich ausführlich über die Erfahrungen der Studierenden und Beschäftigten mit Kind/ern. Es wurden viele positive Erlebnisse geschildert, aber auch Verbesserungsvorschläge angebracht und Ideen gesammelt (z.B. zu Stillmöglichkeiten am Hauptcampus). In lockerer Atmosphäre haben sich die kleinen Gäste währenddessen auf der Spieleinsel in der Mitte die Zeit vertrieben.

Im Anschluss an den offiziellen Teil und die Übergabe der Baby-Bags war noch Zeit, sich gegenseitig kennenzulernen, sich auszutauschen und noch einmal im kleineren Kreis mit der Präsidentin, mit Herrn Nimz, Frau Dr. Dittmann und den Mitarbeiterinnen des Familienbüros in Kontakt zu kommen.

 

 

 

 

 



  last changed 30.11.2018
TU_Icon_E_Mail_1_17x17_RGB pagetop