Automobilwirtschaft und Industrielle Produktion

Prof. Dr. David Woisetschläger und Prof. Dr. Thomas Spengler
Bildnachweis: AIP/TU Braunschweig

Das Institut für Automobilwirtschaft und Industrielle Produktion (AIP) steht für ausgewiesene betriebswirtschaftliche Kompetenz zur Beantwortung aktueller und zukünftiger Fragestellungen der Automobilindustrie und der Entwicklung theoretisch fundierter, praxisorientierter Konzepte zur Gestaltung, Planung und Steuerung industrieller Produktions- und Logistiksysteme.

Die Schwerpunkte des Instituts lassen sich wie folgt beschreiben:

  • Entwicklung und Einsatz techno-ökonomischer Modelle und quantitativer Methoden zur Entscheidungsunterstützung in Produktion, Logistik und Umweltmanagement
  • Erforschung von Dienstleistungen im Umfeld der Automobilindustrie
  • Interdisziplinäre Zusammenarbeit mit ingenieur- und naturwissenschaftlichen Forschungsinstituten, Industrieunternehmen sowie politischen Entscheidungsträgern