Verkehrsingenieurwesen (Master)

Mann im Inneren eines autonomen Fahrzeugs
Bildnachweis: Birgit Fischer/TU Braunschweig

Eckdaten

Abschluss Master of Science (Dual Degree möglich)
Regelstudienzeit 4 Semester
Unterrichtssprache Deutsch
Studienbeginn Winter- und Sommersemester
Zulassung zulassungsfrei (besondere Zugangsvoraussetzungen)

Das gesamte Verkehrswesen im Blick: Mobilität und Verkehr sind ein wesentlicher Motor für Wachstum und Beschäftigung in unserer hochspezialisierten Wirtschaft.

Als Massenphänomen schafft Verkehr allerdings erhebliche Probleme, die nur mit innovativen Methoden und Techniken zu meistern sind.

Was ist besonders an der TU Braunschweig?

Das Verkehrsingenieurwesen beschäftigt sich mit der Technik und Organisation der verschiedenen Verkehrssysteme. Wie gelangen Menschen und Güter schnell, energieeffizient, umweltschonend und sicher von A nach B? Da in Zukunft wohl kaum weniger auf Autobahnen, Zug- und Flugstrecken los sein wird, sind Verkehrsingenieurinnen und -ingenieure sehr gefragt.

Zur Entwicklung zukunftsweisender Mobilitätskonzepte und Verkehrsplanungen sind fachübergreifende Qualifikationen gefragt: Kenntnisse aus den Bereichen Bauingenieurwesen, Maschinenbau, Kommunikationstechnik und Wirtschaftswissenschaften sind die Grundlage.

Das Studium an der TU Braunschweig bietet Ihnen einen interdisziplinären Bachelor-Master-Studiengang mit besten Rahmenbedingungen. Braunschweig gilt als Verkehrskompetenzregion. Hier sind Unternehmen der Fahrzeugtechnik und des Eisenbahnwesens ansässig, ebenso Forschungszentren der Luft- und Raumfahrt, wie zum Beispiel das Luftfahrtbundesamt, das Deutsche Zentrum für Luft- und Raumfahrt oder der Forschungsflughafen.

Informationen zum Studiengang

Zugangsvoraussetzungen und Bewerbung

Für diesen Masterstudiengang können Sie sich bewerben, wenn Sie über einen fachlich passenden Bachelorstudiengang verfügen. Genaue Informationen, welche Voraussetzungen Sie erfüllen müssen, finden Sie in der Zulassungsordnung. Bitte lesen Sie diese vor der Bewerbung!

Um sich zu bewerben durchlaufen Sie bitte unser Bewerbungsportal.

Kontakt