TU BRAUNSCHWEIG

Seit dem 1. Oktober 2014 ist Prof. Dr. Dieter Jahn als Mitglied des Präsidiums zuständig für Forschung, Wissenschaftlichen Nachwuchs und Internationales. Zuvor war er zwei Jahre Vizepräsident für Forschung und Wissenschaftlichen Nachwuchs.

Kurzprofil

Prof. Dr. Dieter Jahn, Leiter des Instituts für Mikrobiologie, war viele Jahre Fachkollegiat der Deutschen Forschungsgemeinschaft und unter anderem Sprecher des Sonderforschungsbereichs „Vom Gen zum Produkt“. Jahn weist neben seinem wissenschaftlichen Ruf umfangreiche nationale und internationale Gremienerfahrungen auf, zum Beispiel als Berater des Bundesministeriums für Bildung und Forschung oder als Gutachter verschiedener EU-Programme. Er ist Sprecher des Braunschweiger Zentrums für Systembiologie (BRICS), eines Forschungszentrum der TU Braunschweig und des Helmholtz-Zentrums für Infektionsforschung. Weiterhin ist er Präsident der deutschen Mikrobiologenvereinigung.

Schwerpunkte seiner Arbeit als Vizepräsident sind die Entwicklung einer Forschungs- und Internationalisierungsstrategie, die Initiierung und Unterstützung national geförderter Verbundforschung, die Zukunftsplanung des Hochschulsports und die Etablierung der neuen Forschungszentren der TU Braunschweig.

Gunhild Voß (E-Mail)
Geschäftszimmer

Telefon: +49 531 391-5800




Anne Karczewski (E-Mail)
Forschungsservice

Telefon: +49 531 391-4277

Aufgaben

  • Beratung nationale Förderprogramme
  • Koordination von Verbundvorhaben der Deutschen Forschungsgemeinschaft (Sonderforschungsbereiche, Graduiertenkollegs, Forschergruppen)

  aktualisiert am 07.04.2016
TU_Icon_E_Mail_1_17x17_RGB Zum Seitenanfang