Keynote auf der Abschlussveranstaltung vLead

[Vorträge & Diskussionen]
Logo vLead
Bildnachweis: Conny H. Antoni/Uni Trier

Am 10. November 2020 findet die Abschlussveranstaltung des vom BMBF und ESF geförderten Projektes vLead - Ressourcenorientierte und effektive Führung digitaler Teams statt. Dieses Projekt beschäftigt sich mit den Herausforderungen sowie Chancen "digitaler Teams" und ihrer Führung. Aus den gewonnenen Erkenntnissen werden Instrumente zur Förderung ressourcenorientierter Arbeit im digitalen Kontext in Zusammenarbeit aus Wissenschaft und Wirtschaft  entwickelt. Die Veranstaltung findet vor Ort in Frankfurt am Main statt, kann aber auch online besucht werden. Simone Kauffeld hält dort eine Keynote zum Thema " Verteilt und doch verbunden: Einsichten und Ausblicke". Inhaltlich behandelt die Keynote die wachsende digitale Vernetzung in (interdisziplinären) Teams und die damit verbundenen Anforderungen, Chancen und Risiken für Führung und Teamprozesse.

Weitere Informationen zum Inhalt und zur Teilnahme an der Abschlussveranstaltung