Anmeldung

+++ Neues Anmeldeverfahren für die Deutsch-Intensivkurse +++

Um sich für einen Deutsch-Intensivkurs anzumelden, befolgen Sie bitte die nächsten Schritte. Sollten Sie weitere Hilfestellung benötigen, lesen Sie das Hilfe-PDF oder kontaktieren uns unter +49531 391 7283 (Di. 9-12 Uhr, Do. 12-15 Uhr) oder per Mail (idaf@tu-braunschweig.de).

Hier finden Sie unser Hilfe-PDF zum Download:

Hilfe-PDF


1. Benutzerkonto erstellen

Erstellen Sie ein Benutzerkonto im System des Sprachenzentrums. Sollten Sie bereits einen Account haben (z.B. von früheren Kursen), reaktivieren Sie diesen bitte.

zur Registrierung in Aura


2. Anmeldeformular ausfüllen

Füllen Sie unser IDaF-Anmeldeformular vollständig aus, drucken Sie es aus und unterschreiben Sie es (Unterschrift wie im Pass). Übermitteln Sie uns das Anmeldeformular mit Ihrer Passkopie. Die Unterschrift muss im Pass sichtbar sein.

Wenn Sie einen höheren Kurs als A1-Level buchen möchten, übermitteln Sie uns bitte ein benotetes Sprachzeugnis des vorherigen Levels.

Sollte jemand für Sie Anmeldungen und Änderungen vornehmen, dann füllen Sie bitte die Vollmacht aus und übermitteln uns ebenfalls eine Passkopie des/der Bevollmächtigten.

Benötigte Unterlagen

Optional:

  • benotetes Zeugnis des zuletzt besuchten Deutschkurses
  • unterschriebene Vollmacht sowie Passkopie des/der Bevollmächtigten
    Vollmacht (PDF)

3. Optional: Antrag auf Bewerbungsbestätigung stellen

Nur für Beantragung eines Studienbewerbervisums nötig.

Möchten Sie ein Studienbewerbervisum beantragen? Dann kann eine Prüfung Ihrer Unterlagen sinnvoll sein. Sollte die Unterlagenprüfung erfolgreich sein, erhalten Sie eine Bewerbungsbestätigung. Die Bewerbungsbestätigung sagt, dass Sie im Anschluss an den Deutschkurs für die Aufnahme eines Studiums an der TU Braunschweig bzw. in Deutschland qualifiziert sind.

Die Bewerbungsbestätigung ist keine bedingte Zulassung!

Für die Ausstellung der Bewerbungsbestätigung fallen zusätzlich Kosten in Höhe von 70,00 Euro für das Incoming Office an, die zusammen mit der Kursgebühr überwiesen werden.

Füllen Sie bitte den Antrag für eine Bewerbungsbestätigung aus und unterschreiben den Antrag. Reichen Sie diesen mit Ihrem Lebenslauf und entsprechenden Schulzeugnissen ein.

Sollten Sie bereits ein Studium bzw. eine Hochschulaufnahmeprüfung abgeschlossen haben, übermitteln Sie uns bitte zusätzlich die Nachweise und Zeugnisse mit Notenübersicht.

Benötigte Unterlagen:

Optional:

  • Nachweis über eine bestandene Hochschulaufnahmeprüfung
  • Hochschulzeugnisse mit Notenübersicht (Transcript of Records), die alle belegten Fächer mit Note beinhaltet

4. Unterlagen auf Vollständigkeit prüfen und zusammenfügen

Alle Dokumente müssen in der Originalsprache sowie in einer deutschen oder englischen Übersetzung vorliegen.

Prüfen Sie die Vollständigkeit Ihrer Unterlagen anhand unserer Checkliste.

Fügen Sie bitte alle Unterlagen in eine einzige PDF-Datei zusammen und halten Sie das PDF für den nächsten Schritt bereit.


5. Hochladen Ihres PDF-Dokuments

Öffnen Sie den folgenden Link und geben Sie Ihren Namen und Ihre E-Mailadresse aus der Bewerbung ein:

Laden Sie Ihre Dokumente hier hoch

Klicken Sie anschließend auf Upload.
Fügen Sie erst eine Datei hinzu und klicken Sie dann erneut auf Upload.

Nach erfolgreichem Upload erhalten Sie eine E-Mail als Bestätigung und können das Upload-Fenster schließen. Falls Sie keine E-Mail erhalten, überprüfen Sie bitte Ihren SPAM-Ordner oder wiederholen ggf. den Vorgang.

Bitte beachten Sie die folgenden Hinweise für das Hochladen Ihrer PDF-Datei:

a) Bitte verwenden Sie die E-Mailadresse aus Ihrer Bewerbung
b) Bitte laden Sie nur vollständige Bewerbungen in die Cloud
c) Bitte fügen Sie alle Dokumente in ein PDF
d) Bitte achten Sie darauf, dass die Datei nicht größer als 2 MB ist
e) Bitte laden Sie jede Bewerbung nur einmal in die Cloud

Weitere Informationen zum Hochladen finden Sie auch in unserem Hilfe-PDF


Wie geht es jetzt weiter?

Eingangsbestätigung und Zahlungsaufforderung erhalten

  • Nach Erhalt Ihrer Unterlagen und Buchung der gewünschten Kurse senden wir Ihnen per E-Mail eine Eingangsbestätigung mit Angabe Ihrer Teilnehmernummer (XF-Nummer) sowie unsere Kontodaten für die Zahlung der Kursgebühren zu. Die Bearbeitung erfolgt nach Eingang, daher kann es eine Weile dauern, bis Ihre Unterlagen bearbeitet werden. Vielen Dank für Ihr Verständnis! Sollten Sie keine E-Mail erhalten haben, prüfen Sie bitte Ihren SPAM-Ordner oder melden Sie sich bei uns.

Gebühren überweisen und somit Kurs verbindlich buchen

  • Sobald Sie die Eingangsbestätigung per E-Mail von uns erhalten, haben Sie 14 Tage Zeit, um die gesamte Kursgebühr auf unser Konto zu überweisen. Nach vollständigem Eingang der Gesamtgebühren ist Ihr Platz im gebuchten Kurs reserviert. Sollten Sie eine Bewerbungsbestätigung gewählt haben, werden Ihre Unterlagen nach vollständigem Zahlungseingang zur Prüfung an das Incoming Office weitergeleitet und dort bearbeitet. Dieser Vorgang kann einige Wochen dauern.

Bewerbungsbestätigung für Visa erhalten

  • Nach positiver Rückmeldung des Incoming Office senden wir Ihnen folgende Bescheinigungen per E-Mail zu:
    Anmeldebestätigung zum Sprachkurs
    Bewerbungsbestätigung (Bestätigung über die formale Eignung zur Aufnahme eines Studiums in Deutschland) 

  • Mit diesen Bescheinigungen und weiteren Unterlagen können Sie Ihr Studienbewerbervisum bei der Deutschen Botschaft Ihres Heimatlandes beantragen.

    Rechnen Sie für den gesamten Ablauf von der Anmeldung zum Sprachkurs bis zum Erhalt Ihres Visums mit mindestens vier Monaten Zeit.


Kontakt

Intensivkurse Deutsch als Fremdsprache: Anmeldung und Beratung

Sara Smalla

 ☎  +49 531 391 7283
idaf(at)tu-braunschweig.de

Bültenweg 74/75, Raum 124, 1. OG
38106 Braunschweig

Telefonsprechstunde

Di 09:00 - 12:00 Uhr
Do 12:00 - 15:00 Uhr 
Aktuelle Änderungen
Keine Nachrichten verfügbar.