Institut für Gebäude- und Solartechnik

Hinweis!

Das Institut bleibt bis auf weiteres für Besucher geschlossen. Bei Fragen wenden Sie sich gerne per Mail an: igs@tu-braunschweig.de

Das Institut für Gebäude- und Solartechnik lehrt und forscht an der Schnittstelle passiver und aktiver Gebäudekomponenten in der Architektur. Dabei stehen die Aspekte der Bauphysik und Materialität von Gebäuden ebenso wie die technische Gebäudeausrüstung und Energieversorgung als Stellschrauben klimaneutralen Bauens im Mittelpunkt der Betrachtungen. Ziel ist es durch die angewandte Bauforschung des Institutes, Strategien für Quartiere und Gebäude zu entwickeln, die mit robusten Bauweisen und einfachen, komponentenarmen technischen Systemen zukunftsfähigen Lebensraum gestalten. Dabei liegt der Fokus auf der Einfachheit der Strukturen und Systeme durch eine ganzheitliche Betrachtungen von Hüllkonstruktionen, Systemen und Netzen, um Dauerhaftigkeit und ein hohes Maß an Wiederverwertbarkeit innerhalb der Stoffkreisläufe zu erreichen.

Neben Forschungen zu CO2 Neutralität in Errichtung und Betrieb auf Gebäude- und Quartiersebene, sowie Strategien mit LowTech Konzepten behagliche Raumklimata auf Makro- und Mikroebene zu generieren, liegt die Betrachtung am Institut auf der Methodik der Planungsprozesse mit dem Ziel robuste und nachhaltige Gebäude zu entwickeln. Stetig steigende Anforderungen an das Bauen bei gleichzeitiger Weiterentwicklung von Methoden, erhöhen die Komplexität in den Prozessen der Planung und Errichtung sowie für die Nutzer im Betrieb. Ergänzend stehen durch den Entwicklungsgrad von Baustoffen und der Digitalisierung neue Methoden zur Verfügung, die ein hohes Potential im Zusammenhang nachhaltigen Bauens darstellen. Jedoch keine Anwendung im Bauwesen finden, bzw. immer auf die gewöhnlichen Prozesse und Standards aufgesetzt werden, ohne diese zu hinterfragen. Sich aus diesen Entwicklungen ergebende Potentiale sind zu erforschen, die Grundlagen in Teilen neu zu definieren und Instrumente, die zu einer Vereinfachung beitragen in den Planungs- und Bauprozess einzugliedern. Neben digitalen Untersuchung liegt ein Schwerpunkt in der praktischen Validierung von raumklimatischen, materiellen und energetischen  Fragestellungen im angegliederten Labor.

 

Kontakt

Institut für Gebäude- und Solartechnik
Mühlenpfordtstr. 23, 10.OG
D - 38106 Braunschweig

Tel.: + 49 531 - 391 3555
Fax: + 49 531 - 391 8125

Email: igs@tu-braunschweig.de