TU BRAUNSCHWEIG

Fachlabore am IfW

Am Institut für Werkstoffe werden folgende Fachlabore angeboten:

 

Labor: Titan und Titanlegierungen

  • Im Masterstudiengang Maschinenbau wird dieses Labor im Modul „Hochtemperatur- und Leichtbauwerkstoffe mit Labor“ angeboten. Das Labor hat eine Wertigkeit von 6 LP.
  • Im Diplomstudiengang Maschinenbau, Vertiefungsrichtungen Allgemeiner Maschinenbau, Luft- und Raumfahrttechnik oder Materialwissenschaften, können Sie dieses Labor als „Fachlabor Titan und Titanlegierungen“ (4 LP) belegen.

 

Labor: Analyse eines technischen Schadensfalles

  • Im Bachelorstudiengang Maschinenbau wird dieses Labor im Modul „Technische Schadensfälle mit Labor“ angeboten. Das Labor hat eine Wertigkeit von 2 LP.
  • Im Diplomstudiengang Maschinenbau, Vertiefungsrichtung Materialwissenschaften, können Sie dieses Labor als Fachlabor „Analyse eines technischen Schadensfalles“ (4 LP) belegen.

 

Labor: Luft- und Raumfahrttechnik - Versuch Werkstoffe

  • Im Bachelorstudiengang Maschinenbau, Vertiefungsrichtung Luft- und Raumfahrttechnik, wird dieses Labor als ein Versuch des „Kompetenzfeldlabors Luft- und Raumfahrttechnik“ (2 LP) angeboten.  Die Studierenden müssen aus allen angebotenen Versuchen drei Versuche auswählen.
  • Im Diplomstudiengang Maschinenbau, Vertiefungsrichtung Luft- und Raumfahrttechnik, können Sie dieses Labor als einen von sieben möglichen Versuchen des „Grundlabors Luft- und Raumfahrttechnik“ (4 LP) belegen. Die Studierenden müssen aus dem Angebot vier Laborversuche auswählen.

  last changed 11.03.2015
TU_Icon_E_Mail_1_17x17_RGB pagetop