TU BRAUNSCHWEIG

Lehre



Im Zuge der Umsetzung der Bologna-Beschlüsse werden an der TU Braunschweig die Studiengänge Bauingenieurwesen und Wirtschaftsingenieurwesen (Studienrichtung Bau) seit dem Wintersemester 2007/08 als 6-semestriges Bachelorstudium und seit dem Wintersemester 2008/09 als darauf aufbauendes 4-semestriges Masterstudium angeboten.

Das Institut für Bauwirtschaft und Baubetrieb (IBB) vermittelt den Studierenden in den genannten Studiengängen sowie auch interessierten Studierenden der Architektur und des Umweltingenieurwesens technische, wirtschaftliche und juristische Grundlagen für die Planung, Organisation, Arbeitsvorbereitung, vertragssichere Durchführung und Abrechnung von Baumaßnahmen aller Art.

Im Bachelorstudium umfasst die Lehre des IBB bauverfahrenstechnische und bauwirtschaftliche Grundlagen.

Studierenden im Masterstudium bietet das IBB verschiedene Lehrveranstaltungen im Fach Bau- und Projektmanagement an.



Ausrichtung der Lehre am IBB


Während in der Vergangenheit unter "Bauen" vorwiegend das Herstellen von Bauwerken mit eigenen Mitarbeitern und eigener Ausstattung verstanden wurde, tritt dies heute in der Bau­praxis immer mehr in den Hintergrund. In vielen Sektoren des Bauens bedeutet "Bauen" das Management der Baudurchführung mit einer Vielzahl von externen Beteiligten sowohl auf Planungs- als auch auf Ausführungsseite. Dem muss die universitäre Lehre Rechnung tragen. Es ist auch zu bedenken, dass sich der Begriff Management beim Bauen in vielen Aspekten von der allgemeinen Begriffsauffassung unterscheidet: Baumanagement ist auch Management, allerdings immer mit starkem technischen Bezug. Die bau­(betriebs)­wirt­schaft­liche Ausbildung stellt daher besondere Anforderungen.

Neben dem - weiterhin gepflegten - klassischen Lehrstoff der Bauverfahrenstechnik, die zunehmend anspruchsvoller geworden ist und deren Beherrschung von den TU-Absol­venten weiterhin verlangt wird, werden sehr viel deutlicher als früher Kenntnisse in den Methoden der Termin- und Kostenplanung, der Organisation und im Vertragsmanagement gefordert. Dem hat sich die Lehre am IBB angepasst.

Das IBB betreibt hohen Aufwand, den Studierenden Fähigkeiten und Einsichten zu ver­mitteln, die über die Anforderungen des späteren Tagesgeschäfts hinausgehen und den Absolventen erlauben, sich in einem ständig verändernden beruflichen Umfeld durch­zu­setzen.

Weitere Informationen

Weitere Information für Studie-
rende finden sich in Stud.IP.

Stud.IP-Login

Webseiten des Stud.IP-Teams

Flyer zum aktuellen Seminar


  last changed 27.04.2016
TU_Icon_E_Mail_1_17x17_RGB pagetop