TU BRAUNSCHWEIG

Aktuelles und Termine

Auf den folgenden Seiten finden Sie aktuelle Termine und Informationen zum Bachelor- und zum Masterstudium.

Weitere Informationen finden Sie auf unserer FAQ Seite


Wichtige Informationen zur An- und Abmeldung von Prüfungen -
bitte sorgfältig lesen!

Auf seiner Sitzung vom 02. November 2016 hat der Fakultätsrat der Fakultät 6 folgendes beschlossen:

„Für die Online-Prüfungsanmeldung im QIS-Portal sind die jeweiligen Anmeldungsfristen verbindlich einzuhalten. In begründeten Härtefällen können nachträglich Anträge an den Prüfungsausschuss gestellt werden."

Das bedeutet, dass Studierende, die den An- und Abmeldezeitraum für die Online-Prüfungsanmeldung verpasst haben, nicht mehr problemlos nach- oder abgemeldet werden können. Erst wenn der Prüfungsausschuss der Nachmeldung/nachträglichen Abmeldung zustimmt – und hierfür müssen triftige Gründe angeführt werden – können Studierende nachträglich an- oder abgemeldet werden.

Sollten Studierende an einer Klausur teilnehmen wollen und erst während der Klausur fällt auf, dass sie dafür nicht angemeldet sind, können die Lehrenden die Studierenden unter Vorbehalt mitschreiben lassen und handschriftlich auf der Anmeldeliste ergänzen und im Anschluss dem Akademischen Prüfungsamt mitteilen. Dieses prüft dann den Prüfungsanspruch der oder des Studierenden. Ist dieser nicht gegeben, wird die Klausur, die unter Vorbehalt geschrieben wurde, nicht gewertet.

An die Lehrenden: Bitte weisen Sie Ihre Studierenden darauf hin, dass der An- und Abmeldezeitraum gewahrt werden muss! Eine einfache Mail an das Akademische Prüfungsamt mit Bitte um Nachmeldung einer/eines Studierenden wird nicht akzeptiert.

An die Studierenden: Bitte informieren Sie sich gründlich, in welchem Zeitraum eine An- und Abmeldung möglich ist und halten Sie diesen ein. Eine nachträgliche An- oder Abmeldung wird nur noch sehr schwer möglich sein. Bedenken Sie, dass es ggf. zu Verzögerungen in Ihrem Studienverlauf kommt, wenn Sie die An- oder Abmeldefristen zu Prüfungen nicht einhalten. Daher: Kontrollieren Sie rechtzeitig und regelmäßig im QIS-Portal Ihre angemeldeten Prüfungen! Sie finden diese im Notenspiegel „Studienverlauf".


Prüferkonstellation Bachelorarbeit im Studiengang 1-Fach-Bachelor

Protokollauszug aus dem Protokoll der StuKo vom 04.04.2106

TOP 5: Anträge der Fächer

A) Einstimmig zugestimmt wird dem Antrag des Instituts für Erziehungswissenschaft zum Besonderen Teil der Prüfungsordnung für den Bachelorstudiengang Erziehungswissenschaft und den Zwei-Fächer Bachelorstudiengang, dass vom Sommersemester 2016 bis Sommersemester 2018 bei einer in der  Pädagogischen Psychologie angesiedelten BA-Arbeit beide Prüfer_innen aus dem Bereich der Pädagogischen Psychologie die Erstellung beider Gutachten und die Abnahme der mündlichen Prüfung/des BA-Kolloquiums vornehmen können.



Neben dem Büro (Zimmer 029) vom Prüfungsamt hängt ein Briefkasten. Diesen können Sie außerhalb unserer Sprechstunden für Anträge, Krankmeldungen, Formulare, etc. nutzen.

Ausgenommen sind Originalzeugnisse und Bachelor- oder Masterarbeiten.


  aktualisiert am 05.07.2017
TU_Icon_E_Mail_1_17x17_RGB Zum Seitenanfang