Lina Y. Iskandar, M.A.

Lina Y. Iskandar, B.A.
Institute of Comparative Politics and Public Policy
Technische Universität Braunschweig
Bienroder Weg 97
D-38106 Braunschweig
Tel.: +49 (0)0531-391-8901
E-Mail: l.iskandar(at)tu-braunschweig.de

Social Media

Lina Iskandar hat an der TU Braunschweig und am Institut d'études politiques de Toulouse den Bachlor „Integrierte Sozialwissenschaften“ mit einem Schwerpunkt auf Gesundheitspolitik studiert. Im September 2022 hat sie den Master „Sozialwissenschaften“ an der TU abgeschlossen. In ihrer Masterarbeit untersuchte sie Advocacy Koalitionen in der Deutschen Krankenkassenpolitik vor und nach der COVID-19-Pandemie. Seit Sommer 2017 arbeitet Lina Iskandar am Institut für Vergleichende Regierungslehre und Politikfeldanalyse. Hier hat sie seit 2018 das DFG-ANR-Projekt „ProAcTA“ (Programmatic Action in Times of Austerity) unterstützt. Über die Arbeit am DFG-ANR-Projekt „ProAcTA“ hinaus hat Lina Iskandar Publikationen des Instituts im Kontext der Geusndheitspolitik mitverfasst und publiziert. Seit Oktober 2022 ist Lina Iskandar wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut.

Im Dezember 2020 wurde Lina Iskandar in den Vorstand des ALSOWI-Vereins gewählt, in dem sie die Vernetzung zwischen Unternehmen der Region, aktuellen und ehemaligen Studierenden der Sozialwissenschaften an der TU Braunschweig voranbringt.