Equality & Diversity Consulting

Equality & Diversity Consulting ist ein individueller Beratungsservice der Stabsstelle Chancengleichheit. Zu den Zielgruppen gehören insbesondere die

  • Fakultäten und Institute sowie alle
  • Wissenschaftler*innen der TU Braunschweig.

Die zentralen Aufgaben liegen in der

  • Beratung und Unterstützung bei Forschungsvorhaben im Hinblick auf die Integration von Gleichstellungs- und Diversitätsaspekten,
  • Beratung und Begleitung bei der Planung und Umsetzung von Gleichstellungsmaßnahmen an den Fakultäten und Instituten der Hochschule,
  • Information der (Hochschul-)Öffentlichkeit über Fördermöglichkeiten für den (weiblichen) Wissenschaftsnachwuchs.

Hinweise und Zielfragen für Ihr Forschungsvorhaben:
Wichtig ist die Einbindung Ihres Vorhabens in die Struktur- und Entwicklungsplanung der Hochschule; dazu hat sich die TU Braunschweig Zielzahlen für die Entwicklung der Frauenanteile auf den verschiedenen Qualifikationsstufen gegeben (vgl. Gender Equality Ticker).

1.  Für welche Statusgruppen von Wissenschaftlerinnen strebt Ihr Projekt welche Zielzahlen an?
2.  W
ie sollen diese Zielzahlen erreicht werden?
3.  Welche weiteren Maßnahmen zur Förderung des weiblichen wissenschaftlichen Nachwuchses sind vorgesehen?

4.  Wie will Ihr Projekt die Nachwuchsförderung stärken?
5.  Welche Zielzahlen streben Sie an?

Informationen und Beispiele finden Sie unter diesen Links und downloads:

Chancengleichheit an der TU Brauschweig: Grundlagentext Chancengleichheit (deutsch und englisch)
Pressemeldung: DFG startet neue Initiative für Gleichstellung und Diversität, 2022
DFG: Die Forschungsorientierten Gleichstellungs- und Diversitätsstandards – Zusammenfassung und Empfehlungen 2022

Gender Consulting
Eine fundierte Beratung zur Relevanz von Gender in Forschungsvorhaben und den inhaltlichen Bezügen bietet das Projekt IH2E: Geschlechterdimensionen in MINT-Disziplinen: InnovationHub als Instrument für ganzheitliche Entwicklung. Hier finden Sie umfangreiche Materialien, Checklisten und hilfreiche Informationen.

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an:

Ulrike Wrobel

Telefon:+49 (0)531 391-4546

u.wrobel(at)tu-braunschweig.de

 

Juliette Wedl

Telefon:+49 (0)531 391-4548

j.wedl(at)tu-braunschweig.de