Wirtschaftsinformatik (Master)

Drei Studierende vor einem Laptop im Institut
Bildnachweis: Frank Bierstedt/TU Braunschweig

Eckdaten

Abschluss Master of Science (Dual Degree möglich)
Regelstudienzeit 4 Semester
Unterrichtssprache Deutsch
Studienbeginn Winter- und Sommersemester
Zulassung zulassungsfrei (besondere Zugangsvoraussetzungen)

Unternehmensentwicklung mitgestalten: In nahezu allen Funktionsbereichen von Unternehmen hat die Informationstechnologie Einzug gehalten und nimmt eine immer wichtigere Stellung ein.

Informationen müssen durch Informationssysteme aufbereitet und an den benötigten Schnittstellen bereitgestellt werden, um effiziente betriebliche Abläufe sicher zu stellen.

Was ist besonders an der TU Braunschweig?

Ob in Personalverwaltung, Beschaffung, Controlling, Marketing, Entwicklung oder Produktion: Als Wirtschaftsinformatiker oder -informatikerin helfen Sie, das betriebliche Geschehen zu lenken und zu steuern. Und einige Formen der Unternehmensorganisation werden überhaupt erst durch Informationstechnologie ermöglicht, wie beispielsweise elektronische Marktplätze oder virtuelle Unternehmen.

Das Studium bereitet Sie darauf vor, einmal maßgeblich an Entscheidungsprozessen zu wichtigen betrieblichen Abläufen beteiligt zu sein.

Fit für die Praxis

Im Studium der Wirtschaftsinformatik lernen Sie Informations- und Güterflüsse zu verstehen, zu optimieren und schließlich in einem computergestützten Informationssystem zu realisieren. Ein besonderer Bonus an der TU Braunschweig ist, dass der Bereich Software-Entwicklung durchgehend gelehrt wird. Damit sind Sie nach dem Bachelor- oder Masterabschluss für eine Karriere in der Unternehmensberatung oder Software-Entwicklung besonders qualifiziert.

Durch ein Softwareentwicklungspraktikum und ein Teamprojekt der Informatik erhalten Sie eine sehr praxisorientierte Ausbildung. Im Professionalisierungsbereich des Studiums vermitteln wir Ihnen außerdem kommunikative und soziale Schlüsselqualifikationen durch Seminare und Lehrveranstaltungen zu Themen wie Präsentation und wissenschaftliches Arbeiten.

Informationen zum Studiengang

Zugangsvoraussetzungen und Bewerbung

Für diesen Masterstudiengang können Sie sich bewerben, wenn Sie über einen fachlich passenden Bachelorstudiengang verfügen. Genaue Informationen, welche Voraussetzungen Sie erfüllen müssen, finden Sie in der Zulassungsordnung. Bitte lesen Sie diese vor der Bewerbung!

Um sich zu bewerben durchlaufen Sie bitte unser Bewerbungsportal.

Kontakt