#GeheimeOrteimNFF: #14

Junger Mann blickt in einen Gang der Komponentenprüfstände im NFF-Technikum
Bildnachweis: NFF/FM&K

Außentreppe am NFF-Gebäude

Vielleicht habt ihr euch auf dem Weg von der Bushaltestelle zum Eingang des NFF mal gefragt, wohin eigentlich diese Treppe außen am Gebäude führt. Wir zumindest schon, also sind wir dem mal auf den Grund gegangen. #GeheimeOrteimNFF
 
Geht man die für den Notfall angelegte Treppe hoch, gelangt man in einen Gang der nicht ungefährlich wirkt: Metallische Rohre an der Decke, zahlreiche Gefahrenschilder, merkwürdige aus der Wand ragende Objekte…
 
Bei genauerer Betrachtung wird jedoch klar worum es sich hier handelt. In dem Gang befinden sich die Komponentenprüfstände vom Institut für Verbrennungskraftmaschinen der @tu.braunschweig. Dazu gehört zum Beispiel der Optikprüfstand, auf dessen Tür zahlreiche Gefahrenschilder auf die Laserstrahlung und das Tragen einer Schutzbrille hinweisen oder der Kalibrierprüfstand. Und die an der Wand angebrachte Gegenstände sind gar nicht so merkwürdig, wie sie beim ersten Anblick scheinen, sondern äußerst wichtig und dürfen in der Nähe solcher Prüfstände nicht fehlen. Es sind Sicherheitseinrichtungen wie die Brandschutzhaube oder die Augendusche, die mit sechs Liter Wasser pro Minute hilft, wenn etwas in die Augen gelangt.

Ist euch die Treppe schon mal aufgefallen?
 

Das Video gibt es auf unseren Instagram-Account unter folgenden Link zu sehen: https://www.instagram.com/p/CNcd769sB5Y/