Metrologie

Messung

Der Forschungsschwerpunkt

Der Forschungsschwerpunkt Metrologie umfasst das Thema Messen in seiner ganzen Vielfalt. An der TU Braunschweig kommt diese Vielfalt im Laboratory for Emerging Nanometrology (LENA) an einem Ort zusammen. Dort erforschen unsere Wissenschaftler*innen atomare Strukturen im hochauflösendem Elektronenmikroskop. Oder, sie entwickeln gleich selbst einzigartige Geräte um in unerforschtes Gebiet, wie die Terahertzfrequenzen, vorzustoßen.

Ausgehend von solcher Grundlagenforschung des Messens setzen unsere Wissenschaftler*innen im Forschungsschwerpunkt Metrologie das gewonnene Wissen in die Praxis um. Beispielsweise verkleinern sie im epitaxy competence center ec² LEDs auf Nanometergröße, und fertigen damit faustgroße Mikroskope, die jenseits der Beugungsgrenze arbeiten.

Das Besondere im Forschungsschwerpunkt Metrologie sind zudem die vielfachen Verbindungen zu unseren Partnern. Im Exzellenzcluster QuantumFrontiers forschen wir gemeinsam mit der Physikalisch-Technischen Bundesanstalt und der Leibniz Universität Hannover an den Grenzen des Messbaren. Der Vorstoß in nie dagewesene Empfindlichkeit und Präzision legt dabei den Grundstein, um im Quantum Valley Lower Saxony gemeinsam mit Industriepartnern einen skalierbaren Quantencomputer zu entwickeln.

Aus dem Magazin

16.08.2022

Mit Magneten auf der Jagd nach Viren und Antikörpern

Mit der Junior Research Group „Metrology4Life” ist Dr. Aidin Lak ...

11.08.2022

Auf ins Mikrowellen-Abenteuer

Professor Vadim Issakov ist als „Distinguished Microwave Lecturer“ ausgezeichnet worden. ...

01.08.2022

Booster für die Quantencomputer-Entwicklung

Durch Fördermittel des Europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE) fließen ...

QuantumFrontiers

Kontakt

Mitglieder und Vorstand

Mitglied Vertreten durch Vorstand
EXC QuantumFrontiers Prof. Stefanie Kroker  
Forschungszentrum LENA Prof. Andreas Waag Sprecher
Graduiertenkolleg NanoMet Prof. Meinhard Schilling Mitglied
Intern. Graduate School for Metrology Prof. Andrey Surzhykov  
Forschungsgruppe Metrology for THz Communications Prof. Thomas Kürner  
Metrologie-Initiative Braunschweig Dr. Bosse (beratend)  
Fakultät 1 Prof. Sandor Fekete  
Fakultät 2 Prof. Hermann Wätzig  
Fakultät 3 Prof. Markus Gerke  
Fakultät 4 Prof. Georg Garnweitner Mitglied
Fakultät 5 Prof. Michael Kurrat  
Fakultät 6 Prof. Rainer Müller