Heinrich-Büssing-Preis für Dr. Stefanie Sohn

Verleihung Büssing-Preis 2019
Bildnachweis: Institut für Marketing/TU Braunschweig

Kumulative Dissertation zum Thema „Mobile Online Shopping: Empirical Insights into Consumers’ Usage of Mobile Devices for Online Shopping” ausgezeichnet

Mit dem Heinrich-Büssing-Preis hat die „Stiftung zur Förderung der Wissenschaften an der Carolo-Wilhelmina“ des Braunschweigischen Hochschulbundes (BHB) am 5. November 2019 Dr. Stefanie Sohn, wissenschaftliche Mitarbeiterin des Instituts für Marketing, für ihre kumulative Dissertation ausgezeichnet. Den Preis erhielt sie für ihre Entwicklung eines ganzheitlichen Konzepts, das Treiber und Hemmnisse der Nutzung mobiler Einkaufskanäle identifiziert und so der Marketingpraxis neue Anhaltspunkte für Maßnahmen im Mobile Marketing bietet. Die Auszeichnung wurde im Rahmen einer feierlichen Preisverleihung im Niedersächsischen Forschungszentrum Fahrzeugtechnik (NFF) der TU Braunschweig überreicht.