TU BRAUNSCHWEIG

Information für Studierende

Wir bieten Lehrveranstaltungen in den Bereichen theoretische, angewandte und numerische Mechanik an. Diese richten sich an Studierende der Bachelor- und Masterstudiengänge Bau-, Umwelt- und Wirtschaftsingenieurwesen sowie des internationalen Masterstudiengangs Computational Sciences in Engineering (CSE). Die Veranstaltungen des Bachelorbereichs umfassen die Themen Statik starrer Körper, Elastostatik, Dynamik starrer Körper sowie numerische Methoden für Ingenieure als auch Diskretisierungsmethoden der Festkörpermechanik; zusätzlich besteht ein Matlab-Kurs mit Anwendungen in der Mechanik. Im Masterbereich finden sich Lehrveranstaltungen zur linearen und nichtlinearen Kontinuumsmechanik, zur Bruchmechanik und zur isogeometrischen Analyse. In den meisten Veranstaltungen werden Experimente vorgeführt, teils in der Vorlesung, teils als Laborpraktikum; diese wurden unter anderem durch das Projekt für innovative Lehre „MechaMind“, gefördert in 2017, ermöglicht. Unsere Veranstaltung Technische Mechanik 1 wurde in 2015 mit dem LehrLeo für beste grundständige Lehre ausgezeichnet, auch andere Veranstaltungen wurden mehrfach nominiert.

Wintersemester 2017/18

Sommersemester 2017


Sprechzeiten:

Technische Mechanik, Lineare und Nichtlineare Kontinuumsmechanik

M. Zahid: Montag 10:00 - 11:00

Matlab in der Mechanik, Allgemeine numerische Methoden, Finite Elemente Methode

Dr. R. Kruse: Montag 10:00 - 11:00

Bruchmechanik

Dr. M. Ambati: Montag 10:00 - 11:00



  aktualisiert am 28.11.2017
TU_Icon_E_Mail_1_17x17_RGB Zum Seitenanfang