TU BRAUNSCHWEIG

Willkommen am Institut für Elektromagnetische Verträglichkeit

Auf den folgenden Seiten können Sie sich über das Institut selbst sowie dessen Forschung und Lehrangebote informieren.


Einladung zu studentischen Vorträgen

  • Entwicklung und Erprobung eines vorlesungsbegleitenden messtechnischen Praktikums zu Antennen- und Strahlungsfeldern (Bachelorarbeit)
  • Integration und Qualifizierung eines Channel Sounders auf eine portable, luftgebundene Plattform (Bachelorarbeit)
  • Meereisdickemessung mit einem helikopterbasierten elektromagnetischen Induktionsverfahren (Seminar)
  • Rauschthermometer (Seminar)
  • Industriepraktikum

Wann: 17. Februar, 1030 h bis 1130 h und weiter ab 1200 h

Wo: Raum 305; Seminarraum des EMV Insitutes

Weitere Informationen finden Sie hier.


Die Termine (Datum und Uhrzeit) der mündlichen Prüfungen zu Elektromagnetische Verträglichkeit und Numerische Analyse von Strahlungsphänomenen stehen jetzt fest und hängen vor dem Institut aus (Schleinitzstr. 23, 3. OG). Die Wunschtermine konnten, soweit vorliegend, alle berücksichtigt werden.


Hier finden Sie die Raumzuteilung zu den Klausuren zu den Vorlesungen Elektromagnetische Felder I und Elektromagnetische Felder II.


Sprechstunden zur Klausurvorbereitung zu den Vorlesungen Elektromagnetische Felder I und Elektromagnetische Felder II

Als Klausurvorbereitung zu den Vorlesungen EMF I und EMF II werden am Institut für EMV ab Mittwoch, 1. Februar 2017 Sprechstunden angeboten.

Die Sprechstunden finden jeweils an folgenden Terminen im Seminarraum des Instituts (R. 305) statt:

Montags, 15:00 bis 16:00 Uhr
Mittwochs, 9:30 bis 10:30 Uhr
Donnerstags, 15:00 bis 16:00 Uhr

Die letzte Sprechstunde vor den Klausuren wird am Montag, 27. Februar 2017 angeboten.



  aktualisiert am 07.02.2017
TU_Icon_E_Mail_1_17x17_RGB Zum Seitenanfang