Sozialwissenschaften (Bachelor)

Studierende im Seminarraum
Bildnachweis: Andreas Bormann/TU Braunschweig

Eckdaten

Abschluss Bachelor of Arts
Regelstudienzeit 6 Semester
Unterrichtssprache Deutsch
Studienbeginn Winter- und Sommersemester
Zulassung zulassungsbeschränkt

Zukunft mitgestalten: Als Sozialwissenschaftler und Sozialwissenschaftlerin werden Sie an den Schnittstellen von Wirtschaft, Staat und Gesellschaft tätig.

Das praxisorientierte Studium an der TU Braunschweig bereitet Sie optimal auf Ihr späteres Berufsleben vor.

Was ist besonders an der TU Braunschweig?

Individuelle Betreuung

Im Studium der Sozialwissenschaften erwarten Sie hervorragende Studienbedingungen: Von Anfang an knüpfen Sie bei Exkursionen, Tutorien und durch die intensive individuelle Betreuung persönliche Kontakte zu Lehrenden und anderen Studierenden. Sie profitieren so von den Vorzügen eines relativ kleinen Studiengangs und der günstigen Relation von Lehrenden und Studierenden. Campus und Institutsbibliothek sind exzellent ausgestattet.

Fit für die Praxis

Durch viele Wahlmöglichkeiten bei der Fächerauswahl können Sie je nach Interesse Ihren ganz eigenen Schwerpunkt im Studium setzen. Wichtige Schlüsselqualifikationen werden Ihnen in Lehrveranstaltungen aus den Bereichen „Methoden der qualitativen und quantitativen Sozialforschung“ sowie „Kommunikation“ vermittelt. Schon früh erhalten Sie auch die Möglichkeit, sich im Berufsleben zu orientieren, denn ein Praktikum ist in das Studium integriert.

Informationen zum Studiengang

Zugangsvoraussetzungen und Bewerbung

Für die Bewerbung benötigen Sie eine gültige Hochschulzugangsberechtigung. Sie haben kein klassisches Abitur? Dann können Sie sich auf unserer Übersichtsseite darüber informieren, welche Studiengänge Ihnen mit Ihrer jeweiligen Vorbildung offen stehen.

Um sich zu bewerben, durchlaufen Sie bitte unser Bewerbungsportal.

Kontakt