ITech^3

ITech^3 - Informationstechnik von Schüler*innen

ITech3
Bildnachweis: SPK/Alle Rechte bei der TU Braunschweig

Dieses besondere Projekt erhielt auf Initiative des Bundesministeriums für Bildung und Forschung (BMBF) 2008 eine Auszeichnung.
Schülerinnen und Schüler ab 16 Jahren führen in Teams zahlreiche naturwissenschaftliche Experimente zum Thema Informationstechnik durch. Die Erkenntnisse über die zum Teil sehr komplexen Sachverhalte, die sie dabei erwerben, vermitteln sie dann an andere Schüler - ganz nach dem Motto "von Schülern für Schüler". Die Vorstellung, die durch zahlreiche Versuchsaufbauten anschaulich gestaltet ist, erfolgt im Rahmen verschiedener Veranstaltungen.
An dem Projekt beteiligen sich drei Braunschweiger Schulen, wobei jede Schule einen anderen Schwerpunkt des umfangreichen Themas Informationstechnik erforscht.

Da das Angebot laufend besteht, gibt es keine festen Termine. Für weitere Informationen nehmen Sie bitte Kontakt mit Frau Gabriele Hermes auf.


Gabriele Hermes
Gymnasium-Hoffmann-von-Fallersleben, Sackring 15 38118 Braunschweig

Kooperationspartner

Technische Universität Braunschweig;
Stiftung NiedersachsenMetall;
Niedersächsische Landesschulbehörde, Regionalabteilung Braunschweig

Schulen

Gymnasium Hoffmann-von-Fallersleben-Schule
Sackring 15
38118 Braunscheig

IGS Franzsches Feld
Grünewaldstraße 12a
38104 Braunschweig

Gymnasium Raabeschule
Stettinstraße 1
38124 Braunschweig