Das IK auf der CIRP Design Conference 2019

CIRP Titelbild
Bildnachweis: CIRP/CIRP Design Conference

Das IK war mit acht Beiträgen auf der CIRP Design Conference 2019 in Póvoa de Varzim vertreten.

Das IK war mit acht Beiträgen auf der CIRP Design Conference 2019 in Póvoa de Varzim vertreten.

Vom 08. bis 10. Mai fand die 29. CIRP Design Conference in Póvoa de Varzim, Portugal, statt. Jedes Jahr veranstaltet die CIRP Community diese Konferenz, auf der Themenfelder rund um die Produktentwicklung adressiert werden. Die Teilnahme an internationalen Konferenzen ermöglicht es Wissenschaftlern, einem breiten internationalen Publikum die eigene Forschung zu präsentieren, aber auch interessante Vorträge verschiedener Themengebiete zu besuchen und so neue Ideen für die eigene Forschung zu entwickeln.

Das IK war mit insgesamt acht Beiträgen sowie zwei Session Leitungen vertreten. Von Funktionsintegration über Fahrzeugarchitekturen, Fußgängersicherheit, Model-Based Requirement Engineering, Änderungsmanagement, agile Produktentwicklung bis hin zu Industrie 4.0 wurde dabei ein breites Themenfeld vorgestellt.