Gentechnik

Ansprechpartner in allen Fragen der Genehmigung und des Betriebs

Die Betreiberin Koordination Gentechnik ud Biostoffverordnung
Präsidentin der TU Braunschweig Dipl.-Biol. Marianne Pieper
Prof. Dr. Angela Ittel Tel.: +49 531 - 391/ 4694
Tel.: +49 531 - 391/ 4111 Fax: +49 531 - 391/ 4695
Fax: +49 531 - 391/ 4575 ma.pieper@tu-braunschweig.de
praesidentin@tu-braunschweig.de  

Genehmigungsbehörde

Staatliches Gewerbeaufsichtsamt Braunschweig Dr. Renate Herkner Gentechnik Klaus Küßner Arbeitsschutz und BioStoffVO
Dez. 22 Tel.: +49 531-35476/130 Tel.: +49 531-35476/144
Ludwig-Winter-Straße 2 Fax: +49 531-35476/333 Fax: +49 531-35476/333
38120 Braunschweig renate.herkner@gaa-bs.niedersachsen.de klaus.kuessner@gaa-bs.niedersachsen.de
Tel.: +49 531 - 35467-130    
poststelle@gaa-bs.niedersachsen.de    

Formblätter für Antragsteller [ab 01.03.2021]

Unter folgendem Link finden Sie die neuen Formblätter für Antragsteller gemäß GenTSV. Gültig ab dem 01.03.2021.

https://www.lag-gentechnik.de/Fuer-Antragsteller.html 

Anmelde- und Genehmigungsverfahren

Gentechnische Arbeiten dürfen nur in genehmigten Anlagen unter Leitung eines benannten Projektleiters durchgeführt werden. Anträge sind in entsprechender Ausfertigung (s.u.) an die Koordinatorin Frau Pieper zur Weiterleitung an die Betreiberin und an die Genehmigungsbehörde zu richten (mit Unterschriften aller Projektleiter*innen und und der BBS auf Formblatt A bzw. AZ-S1).

Der Umfang der Antragsunterlagen (Anzahl der Ausfertigungen) ist von verschiedenen Faktoren abhängig, z.B. Sicherheitsstufe, Art des Verfahrens (Anzeige-, Anmeldungs- oder Genehmigungsverfahren), bereits vorliegende ZKBS-Einstufung ja/nein.

Leitfaden Gentechnische Anlagen 2016 - Stand Juni 2016

Risikobewertung von GVO

Auf der Seite der ZKBS können Sie eine Risikobewertung Ihrer Organismen finden.

Versenden von biologischen Proben

Ab sofort können Sie kostenlos Postboxen für das Versenden von biologischen Proben bei uns in der Stabsstelle bestellen.

Zur Wahl stehen die Postboxen mit den Artikelnummern 11227 und 11229.

Sie wollen sich ein Bild von den Boxen machen? Hier der link auf die Homepage der Fa. Süsse http://www.suesse.de/index.php?id=38

Technischer Bericht / Stellungnahme

Anforderung An die Beschaffenheit von Oberflächen in Laboratorien der Schutz-/Sicherheitsstufe 1

Technischer Bericht / Stellungnahme zum Thema "Anforderung von Oberflächen in Laboratorien der Schutz- /Sicherheitsstufe 1"

Info. für Beförderung gefährlicher Güter

In folgenden Informationsschriften werden aufgezeigt, worauf bei der Beförderung gefährlicher Güter zu achten ist.

Erregersuche A-Z

Welche Erreger spielen in Deutschland als Verursacher von Infektionen die größte Rolle? Eine Bewertung hat das Robert Koch-Institut mit einer Liste von 127 in Deutschland vorkommenden Krankheitserregern vorgenommen. Den Erregern wurden im Hinblick auf Häufigkeit, Verteilung und Krankheitslast verschiedene Prioritäten zugeordnet.

10 Grundregeln zum richtigen Arbeiten an Sicherheitswerkbänken