TU BRAUNSCHWEIG

FAQs zu „TU was!“

Hier findest du weitere Informationen zum Programm.

Worin unterscheiden sich die beiden "TU was!"-Veranstaltungen?

Inhaltlich gibt es keine Unterschiede! Es ist das gleiche Format und der gleiche Inhalt, den wir zu zwei verschiedenen Terminen anbieten.

Muss ich mich für „TU was!“ anmelden oder kann ich einfach vorbeikommen?

Du musst dich für das Programm anmelden. Die Anzahl der verfügbaren Plätze ist begrenzt. Außerdem hilft uns die Zahl der Teilnehmenden das Programm passend zu planen.

Wie lange dauert das Programm?

„TU was!“ besteht aus drei Teilen: vier Workshop-Tagen (jeweils 9-15 Uhr), 5 Ausprobier-Wochen (freie Zeiteinteilung) und einer Abschlussveranstaltung. Den genauen Programmablauf findest du hier.

Kann ich mich auch nur für eine Phase des Programms anmelden?

Mit der Anmeldung für „TU was!“ meldest du dich automatisch für alle drei Teile des Programms an.

Es ist kein Platz mehr frei. Was mache ich jetzt?

Du kannst dich für die Warteliste anmelden. Falls ein Platz im Programm frei wird, benachrichtigen wir dich per Email.

Ich bin bereits für „TU was!“ angemeldet und möchte meine Anmeldung ändern.

Bitte schreib uns eine Email an zsb-studienorientierung@tu-braunschweig.de.

Kann ich eine Teilnahmebescheinigung bekommen?

Du bekommst von uns in der Abschlussveranstaltung eine Teilnahmebescheinigung, wenn du an allen Teilen des Programms teilgenommen hast.

Kann ich mehrere Personen zum Workshop anmelden?

Nein. Jede/r Teilnehmer/in muss sich einzeln anmelden.

Ich bin angemeldet, kann aber doch nicht kommen. Was jetzt?

Bitte schreib uns eine Email an zsb-studienorientierung@tu-braunschweig.de und melde dich vom Programm ab, damit eine Person von der Warteliste nachrücken kann.

Was passiert mit meinen Daten?

Deine Daten werden für die Abwicklung der Anmeldung und die Kommunikation gespeichert. Deine Daten werden nicht an Dritte (auch nicht an andere Einrichtungen innerhalb der TU Braunschweig) weitergegeben. Nach dem Programm werden deine Daten gelöscht.

Ich studiere bereits. Kann ich trotzdem an „TU was!“ teilnehmen?

Nein, „TU was!“ ist nur für Schülerinnen und Schüler sowie Studieninteressierte gedacht. Studierende können leider nicht teilnehmen.

Kann ein Elternteil mit mir zusammen am Programm teilnehmen?

Nein, „TU was!“ ist speziell für Schüler, Schülerinnen und Studieninteressierte. Bring deine Eltern deshalb bitte nicht mit.

Ich weiß nicht, ob ich überhaupt studieren möchte. Ist „TU was!” etwas für mich?

Ja. Wir beleuchten deine Wünsche, Interessen, Stärken und Ziele ergebnisoffen und helfen dir, deinen eigenen Weg zu finden.

Ich bin mir nicht sicher, ob "TU was!" das richtige Angebot für mich und meine Fragen ist.

Wenn du:

  • konkrete Informationen über spezifische Studiengänge brauchst,
  • deine Studienwahl-Entscheidung (eigentlich) schon getroffen hast,
  • einen ziemlich guten Überblick über dich und deine Stärken hast,

dann ist "TU was!" nicht das richtige Format für dich. (Komm lieber auf ein Beratungsgespräch bei der Zentralen Studienberatung vorbei.)

Wenn du:

  • deine Stärken und Ziele suchst,
  • noch keine Idee für deine Zukunft hast,
  • völlig unentschlossen bist,
  • hilfreiche Tipps zum Studium brauchst
  • endlich einen Plan haben willst,

dann ist „TU was!“ das richtige Format für dich!

Ich habe zum Mai/Juni-Termin Schule. Ich möchte aber trotzdem mitmachen.

Dann komm zu „TU was!“ im März/April! Die vier Workshop-Tage finden während der Osterferien statt und du bekommst das gleiche Programm wie bei „TU was!“ im Mai/Juni geboten.

Was kostet die Teilnahme an „TU was!“?

Die Teilnahme ist kostenlos.

Falls deine Frage hier nicht beantwortet werden konnte, schreib uns einfach eine Email an zsb-studienorientierung@tu-braunschweig.de.


  aktualisiert am 23.11.2017
TU_Icon_E_Mail_1_17x17_RGB Zum Seitenanfang