TU BRAUNSCHWEIG

Bildungswoche „Steuerung und Sicherung des Bahnbetriebes“ wird aufgrund großer Nachfrage mit einem Zusatztermin angeboten 

Die Zentralstelle für Weiterbildung bietet gemeinsam mit dem Institut für Eisenbahnwesen und Verkehrssicherung ein berufsbegleitendes Modul an:

Die Blockveranstaltung ist als Bildungsurlaub (32 Unterrichtsstunden) nach dem Niedersächsischen Bildungsurlaubsgesetz (NBildUG) anerkannt. Die Vorlesungen und Übungen finden als Blockveranstaltungen jeweils von Montag bis Freitag statt in den folgenden Wochen:

Die erste Blockveranstaltung findet vom 26. bis 30. August 2019 statt.

NEU: Der Zusatztermin findet in der Woche vom 9. bis 13. September statt.

Beide Bildungswochen sind ausgebucht. Eine Vormerkung für den zweiten Termin ist nur noch für Nachrückende möglich.

Die Teilnehmenden erwerben fundierte Kenntnisse über die grundlegenden Zusammenhänge im Bahnbetrieb und die Funktionalität der Leit- und Sicherungssysteme. Sie sind in der Lage, als Mitarbeitende eines Eisenbahninfrastruktur-Unternehmens oder eines Planungsbüros für einen geplanten Einsatz fallgeeignete Techniken und Verfahren auszuwählen, als Beschäftigte der Industrie Kunden bei der Auswahl geeigneter Techniken zu beraten und zusammen mit Ingenieurinnen und Ingenieuren anderer Fachrichtungen in Entwicklungsteams mitzuarbeiten.

Das Modul findet auf Masterniveau statt und richtet sich an berufstätige Personen. Da keine Vorkenntnisse im Bahnbetrieb vorausgesetzt werden, ist das Modul für Neueinsteiger in dieses Gebiet gedacht.

Dozent: Prof. Dr.-Ing. Jörn Pachl

Das Teilnahmeentgelt beträgt 1.080 € für die Teilnahme an der Bildungswoche und wird mit der Rechnung fällig.

Informationen und Anmeldung unter:

zfw-leitung@tu-braunschweig.de
Fon: 0531-391-94301
Ansprechpartnerin: Dipl.-Ing. Ulrike Wrobel

Das Modul wurde im Rahmen des BMBF-Projekts „Weiterbildungspool Ingenieurwissenschaften excellent mobil“ an der TU Braunschweig entwickelt und gehört mittlerweile zum Weiterbildungsportfolio der Zentralstelle für Weiterbildung. Aufgrund der großen Nachfrage wird es seit 2015 regelmäßig angeboten.

Weitere Informationen zum berufsbegleitenden Modul "Steuerung und Sicherung des Bahnbetriebes" finden Sie hier.


  last changed 12.03.2019
TU_Icon_E_Mail_1_17x17_RGB pagetop