TU BRAUNSCHWEIG




 
Die Technische Universität Braunschweig

sucht für die

Universitätsbibliothek
zum nächstmöglichen Zeitpunkt

eine Mitarbeiterin / einen Mitarbeiter
(ganztags – befristet für 3 Jahre)

Die Technische Universität Braunschweig mit 20.000 Studierenden und ca. 3.500 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern bietet ein Lehr- und Forschungsspektrum mit hervorragender Ausstattung und gleichzeitig persönlicher Atmosphäre.

Die Universitätsbibliothek entwickelt in Kooperation mit dem Institut für Informationssysteme der TU Braunschweig im Rahmen des DFG-Förderprogramms „Fachinformationsdienste für die Wissenschaft“ Services für die bundesweite universitäre pharmazeutische Forschung.

Ihre Aufgaben:
• Mitarbeit bei der Weiterentwicklung der Rechercheplattform PubPharm (Discovery System und virtuelle Forschungsumgebung) in einem Team aus Vertreter/innen aus dem Bereich Pharmazie, der forschenden Informatik und der Universitätsbibliothek
• Betrieb und Weiterentwicklung der Rechercheplattform auf der Basis von Beluga core (Solr, VuFind), das kooperativ mit weiteren Bibliotheken als Open Source Software entwickelt wird
• Konzeption und Entwicklung weiterer Web-Services auf der Basis zeitgemäßer Methoden und Softwaretechnologien
• Softwaretechnische Umsetzung von Prototypen in den Regelbetrieb in enger Verzahnung mit dem Institut für Informationssysteme
• Implementierung und Anpassung von Schnittstellen sowie Einrichtung von Übergabeverfahren
• Kooperation mit externen Infrastruktureinrichtungen.

Ihr Profil:
• abgeschlossenes Hochschulstudium im Bereich Informatik, Informationswissenschaft, Wirtschaftsinformatik oder in eng verwandten Fächern bzw. mathematisches, naturwissenschaftliches oder technisches Hochschulstudium mit nachgewiesenen breiten und anwendungsbereiten IT-Kenntnissen bzw. vergleichbare Qualifikation
• Kenntnisse im Bereich agile Softwareentwicklung und serviceorientierte Architekturen
• Erfahrung bei der Programmierung von Webanwendungen unter Verwendung gängiger Frameworks, Skriptsprachen und integrierter Entwicklungsumgebungen
• Kenntnisse in den Bereichen Datenmanagement, relationale Datenbanken, Information Retrieval, Suchmaschinentechnologie
• Befähigung zu konzeptionellem Arbeiten und zielorientiertem Handeln
• Teamfähigkeit, Einsatzbereitschaft, Eigeninitiative und Innovationsfreude
• gute Englischkenntnisse.

Wünschenswert:
• Kenntnisse in der Linux-Systemadministration
• Kenntnisse über Metadatenformate, Linked Open Data und Solr/Lucene
• Erfahrungen im Projektmanagement und in interdisziplinärer Zusammenarbeit.

Wir bieten Ihnen:
• ein angenehmes Arbeitsklima mit der Möglichkeit der individuellen professionellen Weiterentwicklung
• die Möglichkeit zur Teilnahme an internen und externen Weiterbildungsangeboten
• das inspirierende Umfeld einer technischen Universität mit interessanten Projekten in Forschung und Lehre sowie einem vielfältigen Kultur- und Sportangebot
• eine familienfreundliche Hochschulkultur, seit 2007 belegt durch das Audit „Familiengerechte Hochschule“
• ein lebendiges Campusleben in internationaler Atmosphäre.

Die Bezahlung erfolgt je nach Aufgabenübertragung und Erfüllung der persönlichen Voraussetzungen bis EG 13 TV-L.
Der Arbeitsplatz ist grundsätzlich teilzeitgeeignet, sollte jedoch zu 100 Prozent besetzt sein.

Für Auskünfte steht Ihnen Herr Stefan Wulle unter der Durchwahlnummer (0531) 391- 5011 oder unter s.wulle@tu-braunschweig.de zur Verfügung.

Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt. Ein Nachweis ist beizufügen. Die Bewerbungen von Menschen aller Nationalitäten sind willkommen.
Die TU Braunschweig strebt in allen Bereichen und Positionen an, eine Unterrepräsentanz i.S. des NGG abzubauen. Daher sind Bewerbungen von Frauen besonders erwünscht.

Zu Zwecken der Durchführung des Bewerbungsverfahrens werden personenbezogene Daten gespeichert.

Bewerbungskosten können nicht erstattet werden. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass nicht berücksichtigte Bewerbungen nur gegen einen adressierten und ausreichend frankierten Rückumschlag zurückgesandt werden können.

Bitte richten Sie Ihre schriftliche Bewerbung bis zum 20.07.2018 mit aussagekräftigen Unterlagen unter Nr. 12.25-05/18 an die

Technische Universität Braunschweig
Personalabteilung
- 12.25-05/18 -
Universitätsplatz 2, 38106 Braunschweig
(Postfach 33 29, 38023 Braunschweig)

Elektronische Bewerbungen in Form einer einzigen PDF-Datei mit max. 20 MB senden Sie bitte an folgende Email-Adresse:
abt12@tu-braunschweig.de
vom: ..
gültig bis: ..
 

Angebote einstellen

Eingeloggte Mitglieder der TU Braunschweig können Angebote in den Stellenmarkt einstellen.

Externe Arbeitgeber können Angebote in der Jobbörse des Career Service veröffentlichen.