TU BRAUNSCHWEIG




 
Die Technische Universität Braunschweig

sucht für das

Immatrikulationsamt/Abteilung 15
zum nächstmöglichen Zeitpunkt

eine Verwaltungsmitarbeiterin/einen Verwaltungsmitarbeiter
(ganztags, unbefristet)

Die Technische Universität Braunschweig mit 20.000 Studierenden und ca. 3.500 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern bietet ein Lehr- und Forschungsspektrum mit hervorragender Ausstattung und gleichzeitig persönlicher Atmosphäre.

Das Immatrikulationsamt der Technischen Universität Braunschweig ist als zentrale Serviceeinheit u. a. zuständig für die Pflege der Studierendendaten von der Bewerbung und Immatrikulation bis zur Erstellung der Zeugnisse und Urkunden und der Beendigung des Studiums. Darüber hinaus werden die Semesterbeiträge und unterschiedliche Gebühren vereinnahmt und abgerechnet.

Ihre Aufgaben:
• Erstellung der Zeugnisse, Urkunden und Diploma Supplements der Absolventen der TU Braunschweig
• Führung des Archivs der Prüfungsakten der TU Braunschweig
• Mitarbeit bei der Pflege der Studierendendaten.

Ihr Profil:
Die Bewerberin bzw. der Bewerber muss möglichst über eine abgeschlossene Berufsausbildung als Verwaltungsfachangestellte bzw. Verwaltungsfachangestellter oder die erfolgreich abgeschlossene Verwaltungsprüfung I oder über eine vergleichbare Qualifikation verfügen. Umfassende Kenntnisse im Verwaltungsrecht und Verwaltungshandeln sind ebenso wünschenswert wie einschlägige berufliche Erfahrungen in einem Immatrikulationsamt einer Hochschule. Erfahrungen in der Datenverarbeitung (Microsoft-Word, Microsoft-Excel) werden vorausgesetzt, Kenntnisse in der Archivpflege sind wünschenswert.

Wir erwarten ein freundliches und verbindliches Auftreten, gute kommunikative Fähigkeiten, Teamfähigkeit, Zuverlässigkeit und eine strukturierte Arbeitsweise. Zudem sind Englischkenntnisse für die Kommunikation mit internationalen Studierenden erforderlich.

Die Bezahlung erfolgt je nach Aufgabenübertragung und Erfüllung der persönlichen Voraussetzungen bis EG 6 TV-L.

Der Arbeitsplatz ist grundsätzlich teilzeitgeeignet, sollte jedoch zu 100 Prozent besetzt sein.

Nähere Informationen unter der Durchwahlnummer (0531) 391-4310.

Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt. Ein Nachweis ist beizufügen. Die Bewerbungen von Menschen aller Nationalitäten sind willkommen.

Die TU Braunschweig strebt in allen Bereichen und Positionen an, eine Unterrepräsentanz i.S. des NGG abzubauen. Daher sind Bewerbungen von Männern besonders erwünscht.

Bewerbungskosten können nicht erstattet werden. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass nicht berücksichtigte Bewerbungen nur gegen einen adressierten und ausreichend frankierten Rückumschlag zurückgesandt werden können.

Bitte richten Sie Ihre schriftliche Bewerbung bis zum 15.12.2017 mit aussagekräftigen Unterlagen unter Nr. 12.30-47/17 an die

Präsidentin der Technischen Universität Braunschweig
- Abteilung 12.30-47/17
Universitätsplatz 2, 38106 Braunschweig
(Postfach 33 29, 38023 Braunschweig)


vom: ..
gültig bis: ..
 

Angebote einstellen

Eingeloggte Mitglieder der TU Braunschweig können Angebote in den Stellenmarkt einstellen.

Externe Arbeitgeber können Angebote in der Jobbörse des Career Service veröffentlichen.