TU BRAUNSCHWEIG




 
Die Technische Universität Braunschweig

sucht für den

Geschäftsbereich 3 – Gebäudemanagement –
Abteilung 31
-Kaufmännisches und infrastrukturelles Gebäudemanagement-

zum nächstmöglichen Zeitpunkt

eine Verwaltungsmitarbeiterin / einen Verwaltungsmitarbeiter
(ganztags, unbefristet)

Die Technische Universität Braunschweig mit 20.000 Studierenden und ca. 3.500 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern bietet ein Lehr- und Forschungsspektrum mit hervorragender Ausstattung und gleichzeitig persönlicher Atmosphäre. Der Geschäftsbereich 3 – Gebäudemanagement – betreut mit rund 170 Beschäftigten mehr als 180 Universitätsgebäude mit insgesamt 400.000 qm Nettogeschossfläche.

Die Aufgabenschwerpunkte sind:
• Leitung des Sachgebietes Infrastrukturelles Gebäudemanagement mit über 60 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern
• Betreuung der Hochschulgebäude im Bereich infrastrukturelles Gebäudemanagement, insbesondere Gebäudereinigung
• Budgetverantwortung für das Budget des infrastrukturellen Gebäudemanagements (Volumen von über 3,5 Mio. Euro) inkl. Bedarfsermittlungen für alle Bereich des infrastrukturellen Gebäudemanagements
• Selbstständige Durchführung von Ausschreibungen nach VOL/A bzw. VgV, insbesondere von komplexen Ausschreibungen von Reinigungsdienstleistungen
• Durchführung von sonstigen Aufgaben im Bereich der Hausverwaltung.

Wir erwarten von Ihnen:
• Befähigung für das erste Eingangsamt der Laufbahngruppe 2 Verwaltungsdienst (ehem. geh. nichttechnischer Verwaltungsdienst), oder einen erfolgreich abgeschlossenen Verwaltungslehrgang II bzw. eine gleichwertige Qualifikation
• Gutes Fachwissen, insbesondere im Bereich Vergabe von Lieferungen und Leistungen nach VOL/A bzw. VgV
• Mindestens Grundkenntnisse im Bereich der Mittelbewirtschaftung
• Kenntnisse im Personalwesen sind von Vorteil
• Gute Kenntnisse in der Anwendung der PC-Standardsoftware (MS-Office, SAP R 3)
• Fundierte Erfahrungen in der Führung von Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern
• Sicheres Auftreten, eigenverantwortliches und dienstleistungsorientiertes Handeln, Teamfähigkeit und Kreativität
• Führerschein der Klasse 3 bzw. B.

Die Bezahlung erfolgt je nach Aufgabenübertragung und Erfüllung der persönlichen Voraussetzungen bis EG 11 TV-L.

Der Arbeitsplatz ist grundsätzlich teilzeitgeeignet, sollte jedoch zu 100 Prozent besetzt sein.

Nähere Informationen unter der Durchwahlnummer (0531) 391-4133 bei Herrn Traxler.

Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt. Ein Nachweis ist beizufügen. Die Bewerbungen von Menschen aller Nationalitäten sind willkommen.
Die TU Braunschweig strebt in allen Bereichen und Positionen an, eine Unterrepräsentanz i.S. des NGG abzubauen. Daher sind Bewerbungen von Frauen besonders erwünscht.

Bewerbungskosten können nicht erstattet werden. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass nicht berücksichtigte Bewerbungen nur gegen einen adressierten und ausreichend frankierten Rückumschlag zurückgesandt werden können.

Bitte richten Sie Ihre schriftliche Bewerbung bis zum 16.12.2017 mit aussagekräftigen Unterlagen unter Nr. 12.30-46/17 an die

Präsidentin der Technischen Universität Braunschweig
- Abteilung 12.30-46/17 -
Universitätsplatz 2, 38106 Braunschweig
(Postfach 33 29, 38023 Braunschweig)


vom: ..
gültig bis: ..
 

Angebote einstellen

Eingeloggte Mitglieder der TU Braunschweig können Angebote in den Stellenmarkt einstellen.

Externe Arbeitgeber können Angebote in der Jobbörse des Career Service veröffentlichen.