TU BRAUNSCHWEIG




 
Im Institut für Erziehungswissenschaft, Abteilung Schulpädagogik und Allgemeine Didaktik, sind in dem
vom BMBFSFJ finanzierten Forschungsprojekt „Professionalisierung alltagsintegrierter sprachlicher Bildung
bei ein- und mehrsprachig aufwachsenden Kindern“

ab dem 29.01.2018 bis zum 16.03.2018 (der genaue Zeitraum kann individuell vereinbart werden)
Praktikumsstellen (bevorzugt aus den Bereichen Erziehungswissenschaft/Pädagogik, Lehramt,
Psychologie, Sozialwissenschaften)

zu besetzen.

Das Praktikum richtet sich an Studentinnen/Studenten, die im Rahmen ihres Studiums ein Pflichtpraktikum
absolvieren. Über den gesamten Zeitraum des Pflichtpraktikums ist eine Immatrikulation an einer
Hochschule/Universität erforderlich. Das Praktikum ist unvergütet.

Das Projekt zielt darauf, eine Fortbildungsmaßnahme im Bereich alltagsintegrierter Sprachbildung für den
Elementarbereich zu evaluieren. Dabei kommen Sprachstandserhebungstests sowie Tests zur Erfassung
von Fähigkeiten im Bereich des Emotionswissens und wissenschaftlichen Denkens zum Einsatz.

Die Arbeitsaufgaben umfassen:
- die Durchführung von Tests bei 3- bis 5-jährigen Kindern (Schulung der Testverfahren erfolgt im
Rahmen des Praktikums),
- sonstige projektbezogene Zuarbeiten, wie z. B. Unterstützung im Zusammenhang mit
Videografien.

Für das Projekt wird von den PraktikantInnen insbesondere die Bereitschaft zur ganztägigen Arbeit
(von 07.00 bis 16.00 Uhr) in Kindertageseinrichtungen erwartet.

Die Kindertageseinrichtungen befinden sich in Braunschweig, Peine und Salzgitter und können sowohl mit einem von uns zur Verfügung gestellten Dienstwagen als auch mit öffentlichen Verkehrsmitteln erreicht
werden. Der Besitz des Führerscheins wird daher nicht vorausgesetzt.

Für das Projekt müssen die BewerberInnen über folgende Eigenschaften verfügen:

- Teamfähigkeit,
- Spaß am Umgang mit Kindern,
- Zuverlässigkeit,
- eigenständiges Arbeiten.

Bei Interesse senden Sie bitte bis zum 19.01.2018 eine kurze Bewerbung (max. 1 Seite) mit Lebenslauf
per Mail an o.hormann@tu-bs.de.
vom: ..
gültig bis: ..
 

Angebote einstellen

Eingeloggte Mitglieder der TU Braunschweig können Angebote in den Stellenmarkt einstellen.

Externe Arbeitgeber können Angebote in der Jobbörse des Career Service veröffentlichen.