TU BRAUNSCHWEIG
Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in Technik und Verwaltung
Personalabteilung
Verwaltungsmitarbeiter/in

 
Die Technische Universität Braunschweig

sucht für die

Personalabteilung

zum 01.01.2018

eine Verwaltungsmitarbeiterin / einen Verwaltungsmitarbeiter
(ganztags – unbefristet)

Die Technische Universität Braunschweig mit 20.000 Studierenden und ca. 3.500 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern bietet ein Lehr- und Forschungsspektrum mit hervorragender Ausstattung und gleichzeitig persönlicher Atmosphäre. Die Personalabteilung ist als zentrale Serviceeinheit u. a. zuständig für die Bearbeitung sämtlicher Personalangelegenheiten des Universitätspersonals.

Ihre Aufgaben:
• Assistenz der Abteilungsleitung (z. B. Vorbereitung und Protokollführung von Besprechungen, Führen des Aktenplans)
• Assistenz im Tarifbereich (Vorarbeiten im Rahmen von Einstellungen und Verlängerungen des Tarifpersonals anhand von Vorgaben durch die Personalsachbearbeiter/innen, Zuarbeit und teilweise abschließende Bearbeitung bei der laufenden Personalbetreuung im Tarifbereich
• Datensammlung und -korrektur in SAP HCM, Bearbeitung von Umbuchungen
• Unterstützung bei der Abwicklung von Ausschreibungsverfahren.

Ihr Profil:
• Sie verfügen über eine abgeschlossene dreijährige Berufsausbildung im verwaltungs- oder kaufmännischen Bereich (z. B. Verwaltungsfachangestellte, Kaufleute für Bürokommunikation oder Büromanagement)
• Ein sicherer Umgang mit MS-Office-Produkten (Word/Excel/Outlook), ein gutes schriftliches Ausdrucksvermögen, Genauigkeit sowie ein hohes Maß an Flexibilität und Teamfähigkeit werden vorausgesetzt. Idealerweise gehen Sie gerne mit Zahlen um und besitzen Kenntnisse in SAP HCM.

Die Bezahlung erfolgt je nach Aufgabenübertragung und Erfüllung der persönlichen Voraussetzungen bis EG 6 TV-L.

Der Arbeitsplatz ist grundsätzlich teilzeitgeeignet, sollte jedoch zu 100 Prozent besetzt sein.

Nähere Informationen unter der Durchwahlnummer (0531) 391-4157.

Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt. Ein Nachweis ist beizufügen. Die Bewerbungen von Menschen aller Nationalitäten sind willkommen.

Die TU Braunschweig strebt in allen Bereichen und Positionen an, eine Unterrepräsentanz i.S. des NGG abzubauen. Daher sind Bewerbungen von Männern besonders erwünscht.

Bewerbungskosten können nicht erstattet werden. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass nicht berücksichtigte Bewerbungen nur gegen einen adressierten und ausreichend frankierten Rückumschlag zurückgesandt werden können.

Bitte richten Sie Ihre schriftliche Bewerbung bis zum 23.11.2017 mit aussagekräftigen Unterlagen unter Nr. 12.30-32/17 an die

Präsidentin der Technischen Universität Braunschweig
- Abteilung 12.30-32/17 -
Universitätsplatz 2, 38106 Braunschweig
(Postfach 33 29, 38023 Braunschweig)


vom: 02.11.2017
gültig bis: 24.11.2017
 

Angebote einstellen

Eingeloggte Mitglieder der TU Braunschweig können Angebote in den Stellenmarkt einstellen.

Externe Arbeitgeber können Angebote in der Jobbörse des Career Service veröffentlichen.