TU BRAUNSCHWEIG
Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in Technik und Verwaltung
Immatrikulationsamt / Abteilung 15
Mitarbeiterinnen / Mitarbeiter am Front Desk des Studienservice-Centers

 
Die Technische Universität Braunschweig

sucht für das

Immatrikulationsamt / Abteilung 15

zum nächstmöglichen Zeitpunkt

Mitarbeiterinnen / Mitarbeiter am Front Desk des Studienservice-Centers
(halbtags – befristet)

Die Technische Universität Braunschweig mit 20.000 Studierenden und ca. 3.500 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern bietet ein Lehr- und Forschungsspektrum mit hervorragender Ausstattung und gleichzeitig persönlicher Atmosphäre.

Für das Immatrikulationsamt werden Mitarbeiterinnen / Mitarbeiter am Front Desk des Studienservice-Centers mit jeweils bis zu 50 % Arbeitszeit für zwei Stellen gesucht:

a) befristet auf zwei Jahre und
b) befristet im Rahmen einer Vertretung für die Dauer der Mutterschutzfrist und einer sich ggf. anschließenden Elternzeit der Stelleninhaberin (voraussichtlich zwei Jahre).

Ihr Aufgabenbereich:
• Informationserteilung rund um das Studium an der TU Braunschweig,
• Ausstellen von Standardbescheinigungen
• Ausgabe von Studierendenausweisen (TUcard)
• Vorbereitung von Beglaubigungen und Führen einer Geldannahmestelle
• Beantwortung von Anfragen auch telefonisch und per E-Mail
• Mitwirkung bei der Bearbeitung wiederkehrender Verwaltungsarbeiten.

Ihre Voraussetzungen:
Für den umfangreichen Publikumsverkehr wird ein freundliches und verbindliches Auftreten im Umgang mit Studieninteressierten und Studierenden sowie eine hohe Kommunikationsbereitschaft erwartet. Sie beherrschen die deutsche Sprache in Wort und Schrift und verfügen über gute Englischkenntnisse. Des Weiteren wird ein sicherer Umgang mit dem Internet und MS-Office vorausgesetzt. Kenntnisse der Software zur Studierendenverwaltung HISinOne, HIS-SOS und HIS-ZUL sind wünschenswert. Erwartet werden außerdem Erfahrungen im Universitätsbereich, die Fähigkeit zur Teamarbeit sowie Flexibilität und die Bereitschaft auch nachmittags zu arbeiten.

Die Bezahlung erfolgt je nach Aufgabenübertragung und Erfüllung der persönlichen Voraussetzungen bis EG 3 TV-L.

Nähere Informationen unter der Durchwahlnummer (0531) 391-4310.

Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt. Ein Nachweis ist beizufügen. Die Bewerbungen von Menschen aller Nationalitäten sind willkommen.

Die TU Braunschweig strebt in allen Bereichen und Positionen an, eine Unterrepräsentanz i.S. des NGG abzubauen. Daher sind Bewerbungen von Frauen besonders erwünscht.

Bewerbungskosten können nicht erstattet werden. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass nicht berücksichtigte Bewerbungen nur gegen einen adressierten und ausreichend frankierten Rückumschlag zurückgesandt werden können.

Bitte richten Sie Ihre schriftliche Bewerbung bis zum 27.10.2017 mit aussagekräftigen Unterlagen unter Nr. 12.30-31/17 an die

Präsidentin der Technischen Universität Braunschweig
- Abteilung 12.30-31/17 -
Universitätsplatz 2, 38106 Braunschweig
(Postfach 33 29, 38023 Braunschweig)


vom: 06.10.2017
gültig bis: 28.10.2017
 

Angebote einstellen

Eingeloggte Mitglieder der TU Braunschweig können Angebote in den Stellenmarkt einstellen.

Externe Arbeitgeber können Angebote in der Jobbörse des Career Service veröffentlichen.