TU BRAUNSCHWEIG
Auszubildende
Technische Universität Braunschweig
mehrere Ausbildungsplätze

 
Die Technische Universität Braunschweig sucht zum 01.08.2018 bzw. 01.09.2018

Auszubildende in den Ausbildungsberufen:

in Büro, Labor und Verwaltung

Baustoffprüfer/-in - Mörtel und Beton
Fachangestellte/-r für Medien- und Informationsdiente
Kauffrau/Kaufmann für Büromanagement
Mikrotechnologin bzw. Mikrotechnologe
Sport- und Fitnesskauffrau/-mann
Verwaltungsfachangestellte/-r

in Informationstechnik

Fachinformatiker/-in - Anwendungsentwicklung
Fachinformatiker/-in - Systemintegration
IT-Systemelektroniker/-in
Mathematisch-technischer Softwareentwickler

Nähere Informationen zu den Ausbildungsberufen erhalten Sie im Internet unter http://www.tu-braunschweig.de/azubi/berufedetail oder unter den Telefonnummern 0531/391-4153 (Büro, Labor und Verwaltung) bzw. 0531/391-2151 (Informationstechnik).

Bewerbungen werden sowohl per Email (an bewerbung.azubi@tu-braunschweig.de) als auch per Briefpost entgegen genommen. Wenn Sie sich per Email bewerben, verwenden Sie bitte ausschließlich pdf-Dokumente (zusammengeführt in einer Datei) für die Datenanhänge.

Aus Kostengründen erfolgt bei schriftlichen Bewerbungen keine Eingangsbestätigung bzw. Zwischennachricht. Erfahrungsgemäß wird das Auswahlverfahren einige Zeit in Anspruch nehmen.

Die Technische Universität Braunschweig arbeitet basierend auf dem Niedersächsischen Gleichberechtigungsgesetz (NGG) an der Erfüllung des Gleichstellungsauftrages.

Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt. Ein Nachweis ist beizufügen. Die Bewerbungen von Menschen aller Nationalitäten sind willkommen.

Bitte richten Sie Ihre Bewerbungen, jeweils nach Berufen getrennt, bis zum 31.10.2017 an die

Präsidentin der Technischen Universität Braunschweig
- Personalabteilung, Ausbildungskoordination -
Universitätsplatz 2, 38106 Braunschweig
(Postfach 33 29, 38023 Braunschweig).


vom: 25.07.2017
gültig bis: 01.11.2017
 

Angebote einstellen

Eingeloggte Mitglieder der TU Braunschweig können Angebote in den Stellenmarkt einstellen.

Externe Arbeitgeber können Angebote in der Jobbörse des Career Service veröffentlichen.