TU BRAUNSCHWEIG




 


Die Technische Universität Braunschweig

sucht für das

Gauß-IT-Zentrum – Abteilung Netze
zum 01.10.2015

eine Mitarbeiterin oder einen Mitarbeiter
für den Bereich Netz-Administration
(Vollzeit, unbefristet)

Wir bieten:
Das Gauß-IT-Zentrum ist der interne IT-Dienstleister der Technischen Universität Braunschweig. Zu den Nutzern gehören die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Institute, zentralen Einrichtungen und der Verwaltung der Hochschule sowie mehr als 18.000 Studierende. Das sechsköpfige Team der Abteilung Netze des Gauß-IT-Zentrums betreut das hochschulweite Datennetz mit mehreren Router-Standorten, ca. 300 Switches, einigen hundert WLAN Access-Points und ist darüber hinaus für die notwendigen zentralen Netzwerk-Basisdienste und Managementsysteme zuständig.

Tätigkeitsprofil:
Die ausgeschriebene Stelle umfasst folgende Aufgaben:
• Ausbau und Betreuung der zentralen Monitoring-Infrastruktur für Server und Netz
• Unterstützung bei der Überwachung des Netzbetriebes, Identifikation und Beseitigung von Störungen vor Ort und über Fernwartung
• Inbetriebnahme, Konfiguration, Betrieb und Ausbau von Komponenten der Netzwerkinfrastruktur (u.a. Switches, Router, Firewalls, Access-Points).

Ihr Profil:
Einstellungsvoraussetzung ist eine erfolgreich abgeschlossene Berufsausbildung zur Fachinformatikerin bzw. zum Fachinformatiker Systemintegration. Sie sollten über nachgewiesene gute Kenntnisse in der Administration von Serversystemen (Unix/Linux und Windows) und Netzkomponenten (Cisco-CLI) verfügen. Wünschenswert sind Erfahrungen in der Software-Entwicklung (Java, Scriptsprachen).
Sie müssen bei Bedarf Rufbereitschaft für die Verfügbarkeit des Universitätsnetzes außerhalb der Dienstzeit und am Wochenende übernehmen. Die Bereitschaft zur Teamarbeit und zur Zusammenarbeit mit anderen Einrichtungen der Universität wird erwartet.

Die Bezahlung erfolgt je nach Erfüllung der persönlichen Voraussetzungen und tatsächlicher Aufgabenübertragung bis EG 9 TV-L.

Nähere Auskünfte erteilt Herr Pilawa unter der Telefonnummer 0531 391-63760.

Die TU Braunschweig strebt in allen Bereichen und Positionen an, eine Unterrepräsentanz im Sinne des NGG abzubauen. Daher sind Bewerbungen von Männern besonders erwünscht und können nach Maßgabe des § 11 NGG bevorzugt berücksichtigt werden. Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt. Ein Nachweis ist beizufügen. Die Bewerbungen von Menschen aller Nationalitäten sind willkommen.

Bewerbungskosten können nicht erstattet werden. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass nicht berücksichtigte Bewerbungen nur gegen einen adressierten und ausreichend frankierten Rückumschlag zurückgesandt werden können.
Bitte richten Sie Ihre schriftliche Bewerbung bis zum 04.08.2015 mit aussagekräftigen Unterlagen unter Nr.12.23-09/15 an den

Präsidenten der Technischen Universität Braunschweig
- Abteilung 12.23-09/15 -
Spielmannstraße 12a, 38106 Braunschweig
(Postfach 33 29, 38023 Braunschweig)

vom: ..
gültig bis: ..
 

Posting a job offer

Logged-in members of TU Braunschweig can post job offers on the Job Market.

External employers can publish job offers on the Career Service’s Job Portal.