TU BRAUNSCHWEIG

Masterstudiengang Wirtschaftsingenieurwesen, Studienrichtung Bauingenieurwesen

Der forschungsorientierte Masterstudiengang Wirtschaftsingenieurwesen/Bau basiert auf der breitgefächerten Grundlagenausbildung sowohl auf betriebswirtschaftlicher als auch auf ingenieurwissenschaftlicher Seite. In einem ausgewählten Bereich des Bauingenieurwesens (Vertiefungsfach) eignen Sie sich Kenntnisse an, die denen der Masterabsolventinnen und –absolventen des Bauingenieurwesens entsprechen.

Im Bereich der wirtschaftswissenschaftlichen Einzeldisziplinen werden zwei Vertiefungsfächer gewählt.

Besonderer Wert wird auf einen Integrationsbereich gelegt. Hier können vertiefende Kompetenzen im Bereich der  Baubetriebswirtschaft und aus dem Bereich des Infrastrukturmanagements erworben werden.

Struktur und Studienplan

Ihren Studienablauf gestalten Sie nach Ihrer individuellen Planung. In den Erläuterungen zum Master-Studiengang finden Sie ein Beispiel für einen Studienplan. Die Lehrveranstaltungen finden i.d.R. jährlich statt. Für Ihre Studienplanung erhalten Sie einen Stundenplan, der jeweils vor Semesterbeginn in den Downloads veröffentlicht wird. Jedes Fach wird nach den Vorgaben im Modulhandbuch des Studienganges in der Regel durch Bestehen einer Klausur oder einer mündlichen Prüfung studienbegleitend nachgewiesen. Die Termine der Prüfungen erfahren Sie direkt bei den Instituten, sie werden teilweise auch auf Stud.IP veröffentlicht.

Der Masterstudiengang Wirtschaftsingenieurwesen/Bau setzt sich aus den folgenden Bereichen zusammen:

  • Vertiefung Bauingenieurwesen
  • Vertiefung Wirtschaftswissenschaften
  • Integrationsbereich
  • Überfachliche Qualifizierung
  • Wissenschaftlicher Abschlussbereich

Für alle Bachelor- und Masterstudiengänge der TU Braunschweig gilt der Allgemeine Teil der Prüfungsordnung (APO). Ergänzende Regelungen zum Studiengang finden sich im Besonderen Teil der Prüfungsordnung für den Masterstudiengang Wirtschaftsingenieurwesen/Bau (Bes. PO). Wir haben die Informationen für Sie in den Erläuterungen zum Masterstudiengang zusammengefasst. Diese sollten Sie sich unbedingt vor Studienbeginn genau durchlesen. Alle wichtigen Dokumente finden Sie unter Dokumente und Downloads.


Stundenplan

Eine Übersicht über alle Lehrveranstaltungen finden Sie im Online-Vorlesungsverzeichnis unter https://vorlesungen.tu-bs.de. Dort finden Sie auch Beschreibungen zu den Lehrinhalten.

Eine Liste der englischsprachigen Lehrveranstaltungen der gesamten Fakultät 3 finden Sie an dieser Stelle.

Die Lehrveranstaltungen für den Studiengang Wirtschaftsingenieurwesen/Bau können Sie den Stundenplänen entnehmen.

 

Stundenpläne

Wintersemester

 

Sommersemester


Klausurtermine

Sie finden die Klausurtermine unter Aktuelles auf der Seite der Fakultät unter dem folgenden Link https://www.tu-braunschweig.de/abu/aktuell/klausuren.


Überfachliche Qualifikationen

Im Bereich der überfachlichen Qualifikationen besuchen Sie Vorträge und Lehrveranstaltungen, die einen Beitrag zur sozialen Kompetenz sowie zur Führungskompetenz leisten. Die Vortragsreihen werden von Referentinnen und Referenten aus der Baupraxis gehalten. Auch Exkursionen sind hier integriert. In Seminaren werden sogenannte Handlungsbezogene Kompetenzen vermittelt.



Studienarbeit im Masterstudiengang Wirtschaftsingenieurwesen/Bau

In dem gewählten Vertiefungsfach im Bauingenieurwesen fertigen Sie eine Studienarbeit an. Dabei kann man zwischen konkreten oder eher theoretischen Aufgabenstellungen wählen. Die Entwurfsaufgabe wird mit den Betreuerinnen/Betreuern im entsprechenden Institut abgesprochen.

Ausgabe und Abgabe werden komplett im Institut geregelt, die Geschäftsstelle wird nach der endgültigen Benotung durch das Institut informiert.


Masterarbeit im Masterstudiengang Wirtschaftsingenieurwesen/Bau

Zur Masterarbeit wird zugelassen, wer alle erforderlichen Module abgeschlossen hat. Die Masterarbeit soll zeigen, dass Sie in der Lage sind, sich in ein komplexes Thema selbständig einzuarbeiten sowie dieses methodisch zu bearbeiten. Im Anschluss stellen Sie dieses Thema in einem Vortrag vor dem Publikum vor. Die Bearbeitungszeit der Masterarbeit beträgt 16 Wochen. Die Ausgabe der Masterarbeit erfolgt in den Instituten. Bitte sprechen Sie Ihre Erstprüferin/Ihren Erstprüfer rechtzeitig an.


  last changed 05.09.2019
TU_Icon_E_Mail_1_17x17_RGB pagetop