TU BRAUNSCHWEIG

Michael Meyer
(M.Sc. Medientechnik und Kommunikation)

Institut für Wirtschaftsinformatik
Lehrstuhl Informationsmanagement
Technische Universität Braunschweig

Telefon

+49 531 - 391 3129

E-Mail

m.meyer [at] tu-bs.de

Raum

511 E

Sprechzeiten

nur nach Vereinbarung


wi2: 

Customer eServices, Customer Situations, Customer Emotions, Affective Computing, Empathic Computing, Context Awareness, Mobile Computing, Wearable Computing

Aktuell ausgeschriebene Abschlussarbeiten:

Abhängig davon, ob Sie lieber programmieren, empirisch oder konzeptuell arbeiten wollen, entsteht in gemeinsamer Absprache ein Thema

Werdegang:

2009 - 2013

Bachelorstudium Informationsmanagement an der Hochschule Hannover
(Vertiefung AV- und interaktive Medien)

2011 - 2012

Praktikant im Bereich Suchmaschinenmarketing bei SEM Deutschland

2012 - 2016

Werkstudent im Bereich Suchmaschinenwerbung bei Aufgesang Inbound Marketing GmbH (Schwerpunkt Google AdWords) 

2013 - 2016

Masterstudium Medientechnik und Kommunikation an der Technischen Universität Braunschweig (Vertiefung Informationsmanagement)

2016 - heute

Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl Informationsmanagement der Technischen Universität Braunschweig

Veröffentlichungen:

2018

  • Helmholz, P.; Meyer, M.; Robra-Bissantz, S. (2018): Catch them all again! - Eine Pokémon Go Vergleichsstudie. In: Communities in New Media. Research on Knowledge Communities in Science, Business, Education & Public Administration. Proceedings of 21th Conference GeNeMe 2018, Dresden, S. 233-242.
  • Meyer, M.; Helmholz, P.; Robra-Bissantz, S. (2018): Transformation im stationären Einzelhandel: Emotionen und digitale Kundenbeziehungen. In: Communities in New Media. Research on Knowledge Communities in Science, Business, Education & Public Administration. Proceedings of 21th Conference GeNeMe 2018, Dresden, S. 122-133.
  • Meyer, M.; Helmholz, P.; Robra-Bissantz, S. (2018): A happy smiley sounds good: Music recommendation based on emotions. In: Proceedings of the 12th Mediterranean Conference on Information Systems (MCIS), Corfu, Greece.
  • Meyer, M.; Helmholz, P.; Robra-Bissantz, S. (2018): Digital Transformation in Retail: Can Customer Value Services Enhance the Experience?. In: Proceedings of 31th Bled eConference Digital Transformation - Meeting the Challenges, Bled, Slovenia, S. 291-300.

2017

  • Helmholz, P.; Eckardt, L.; Becker, F.; Meyer, M.; Robra-Bissantz, S. (2017): Catch them all! - Pokémon Go führt zu steigender physischer Aktivität und sozialer Zugehörigkeit. In: Proceedings of 20. GeNeMe-Tagung, Dresden.

Lehre:

  • Betreuung der Vorlesung "elektronische Märkte"
  • Betreuung des Projektseminars "Anwendungen im Informationsmanagement"
  • Betreuung des Innovationsprojekts "Innovationnetzwerk Braunschweig"
  • Betreuung des Innovationsprojekts "OBI als digitaler Dienstleister"
  • Betreuung des Innovationsprojekts "Cross-Channel-Competencies"

Projekte:

CCC - Cross-Channel-Competencies: Nachhaltige Befähigung des Einzelhandels zur erfolgreichen Verbindung von stationärem Handel und E-Commerce über die Qualifizierung des Verkaufspersonals (Förderprojekt des Fachkräftebündnisses

360 Grad Digitalisierung: Öffnung der Hochschule für Weiterbildungsmaßnahmen im privaten und beruflichen Bereich der Digitalisierung (Förderprojekt der Offenen Hochschule Niedersachsen / EU Förderprojekt)

Pokémon Go Studie: Untersuchung der Aktivität und solzialen Zugehörigkeit durch das Spiel "Pokémon Go" (Presseartikel TU Braunschweig)


  aktualisiert am 08.11.2018
TU_Icon_E_Mail_1_17x17_RGB Zum Seitenanfang