TU BRAUNSCHWEIG

Webwissenschaften

Wie lässt sich "das Web" beschreiben und erklären? Unsere Webwissenschaften umfassen sozial-, wirtschafts- und medienwissenschaftliche Ansätze. Wir beschäftigen uns zum Beispiel mit Kommunikations- und Kooperationstheorien, dem Situierungs-Konzept und entwickeln unseren Website-Faces-Ansatz der Wirtschaftsinformatik weiter. Dabei geht es uns methodisch u. a. um die gute Verknüpfung von Theorie und Praxis, um eine empirische Sozialforschung und die "Usability 2.0".

Mit 'Webwissenschaften' befassen sich


Dr. Gerald Fricke

Dr. rer. pol. Gerald Fricke
Akademischer Rat

E-Mail gerald.fricke@tu-bs.de


Susanne Robra-Bissantz

Prof. Dr. Susanne Robra-Bissantz

E-Mail s.robra-bissantz@tu-bs.de

     


      aktualisiert am 24.04.2014
    TU_Icon_E_Mail_1_17x17_RGB Zum Seitenanfang