TU BRAUNSCHWEIG

Social Communication

Web 2.0 bietet mit einer Vielzahl an Methoden (zum Beispiel Social Filtering) Personen die Möglichkeit, Empfehlungen einzuholen und dadurch Entscheidungen zu erleichtern und zum Teil sogar zu lenken. Somit entstehen neue Möglichkeiten der Entscheidungsfindung sowohl im privaten - als auch im beruflichem Umfeld. Referenzen können direkt mit in die Diskussion eingebunden werden und eigene Einschätzungen und Empfehlungen einbringen.

 


  aktualisiert am 23.09.2013
TU_Icon_E_Mail_1_17x17_RGB Zum Seitenanfang