SureSoft

Ein Framework zur Entwicklung nachhaltiger Forschungssoftware

Das SURESOFT-Projekt zielt darauf ab, eine gemeinsam nutzbare Methodik und Infrastruktur auf der Grundlage des Konzepts der kontinuierlichen Integration für alle Forschungssoftwareprojekte zu schaffen.

Die kontinuierliche Integration ist die Voraussetzung für die Verbesserung der Qualität von Forschungssoftware, die Vereinfachung der Softwarebereitstellung und die Gewährleistung der langfristigen Nachhaltigkeit und Verfügbarkeit.
Darüber hinaus wird SURESOFT die technische Grundlage der kontinuierlichen Integration nutzen, um eine langfristige Archivierung und die Reproduzierbarkeit von Ergebnissen zu ermöglichen.

Informationen

Leitung
Katrin Stump, M.A.,
Robert Strötgen, M.A.
Laufzeit
September 2020 - August 2023
Förderung durch
Deutsche Forschungsgemeinschaft (DFG)
Webseite
https://www.tu-braunschweig.de/suresoft