Publizieren und Open Access

Publizieren und Open Access

Open Access bedeutet einen freien, kostenlosen und dauerhaften Zugang zu wissenschaftlichen Informationen. Die Universitätsbibliothek berät und unterstützt Braunschweiger Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler in allen Fragen zum Thema Open Access Publizieren.

Die Technische Universität Braunschweig fördert den freien Austausch von Forschungsergebnissen. Sie empfiehlt ihren Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern in einer vom Senat verabschiedeten Leitlinie, ihre Publikationen im Sinne des Open Access zu veröffentlichen bzw. verfügbar zu machen. 

Dissertationsstelle

Die Dissertationsstelle nimmt alle Pflichtablieferungen von Dissertations- und Habilitationsschriften entgegen und stellt eine Bescheinigung aus, die für den Erhalt der Promotionsurkunde notwendig ist.

Forschungsdatenmanagement

TUBS.researchdata – Servicezentrum Forschungsdatenmanagement berät und unterstützt Sie zum Beispiel beim Umgang mit Ihren Forschungsdaten, im Kontext von Drittmittelanträgen und durch Weiterbildungen. Auch ein institutionelles Forschungsdatenrepositorium ist in Planung.
Bei Fragen wenden Sie sich gern an:

Kontakt:  forschungsdaten(at)tu-braunschweig.de

Bibliometrie

Bibliometrie beschäftigt sich mit der Vermessung von wissenschaftlichen Veröffentlichungen und verwendet statistische Methoden, um das Publikationsverhalten beschreiben zu können. Sie kann daher eine nützliche Methode sein, um die Sichtbarkeit der eigenen Forschung zu erhöhen, und hilft, die eigene Publikationsstrategie zu optimieren.

Gerne unterstützen wir Sie bei Publikations- und Zitationsanalysen.

Kontakt:
Frau Hickmann
j.hickmann(at)tu-braunschweig.de
+49 531 391 5019

Publikationsrichtlinie

Der Senat der TU Braunschweig hat am 20. Februar 2019 eine Richtlinie zur Benennung der Technischen Universität Braunschweig in Publikationen verabschiedet. Diese Richtlinie ist für alle Mitglieder der Technischen Universität Braunschweig verbindlich.

Sie gilt für die Veröffentlichung von Forschungsergebnissen einschließlich des Forschungstransfers. Sie umfasst auch forschungsbezogene Social-Media-Beiträge und audiovisuelle Medien.

Die Richtlinien regeln den offiziellen Namen ("Technische Universität Braunschweig", auch in englischer Sprache), Erklärungen zur mehrfachen institutionellen Zugehörigkeit und andere Informationen.

Gerne unterstützen wir Sie bei Publikations- und Zitationsanalysen.

Kontakt:
ub-publikationsservices(at)tu-braunschweig.de
+49 531 391 5052