TU BRAUNSCHWEIG

07. Juni 2017
Infotag zur EXIST-Förderung: Du hast eine innovative Geschäftsidee und möchtest gerne gründen?

Dann bist Du an unserem EXIST- Infotag genau richtig. Jeden ersten Mittwoch im Monat kannst Du hier alles rund um das EXIST-Programm erfahren und wir beantworten alle Deine Fragen zum EXIST-Gründerstipendium und EXIST-Forschungstransfer.

Wann? Am 07.06. von 14:00 Uhr – 15:00 Uhr
Wo? Im Entrepreneurship Center in Wolfenbüttel

Ansprechpartner
Daniel Steinhauß
05331/9393380
E-Mail: d.steinhauss@ostfalia.de


07.+08. Juni 2017
Symposium on Visual Computing and Perception 

Das Institut für Computergraphik organisiert in der Exkursionswoche am 7./8. Juni an der TU Braunschweig das Symposium on Visual Computing and Perception: https://graphics.tu-bs.de/svcp17

Auf dem Symposium werden sechs hochkarätige Wissenschaftler über die stürmische Entwicklung zwischen Bildinformatik und visueller Wahrnehmungspsychologie vortragen, u.a. aus den Bereichen AR/VR, Computersehen und optische Illusionen. Das Symposium wendet sich an alle, die an dem Thema interessiert sind.

Dank der niedersächsischen Studienqualifikationsmittel ist die Teilnahme für bis zu 25 Studierende unserer Informatik-Studiengänge *kostenlos*.

Als TU-Informatik-Student/in müssen Sie sich dazu nur mit Name und Matrikelnummer direkt im Sekretariat anmelden: sekretariat@cg.cs.tu-bs.de

Anmeldeschluss ist der 26.5.
Es gilt: first, come serve.


17. Juni 2017
TU-NIGHT -"Wissenschaft Weltoffen"

Die Technische Universität Braunschweig möchte sich mit dem Motto „Wissenschaft weltoffen“ gesellschaftlich einbringen, Haltung zeigen und auch politisch Position beziehen. Unsere Forscherinnen und Forscher suchen den Austausch mit Ihnen und nehmen Sie mit in die Welt der Wissenschaft. „Grenzen“ zu bestimmen, auszutesten und darüber hinaus zu gehen, ist das tägliche Geschäft vieler Forschungsteams. Wir gehen der Frage nach: Brauchen wir Grenzen in der Wissenschaft? Wie sieht eine Welt ohne Grenzen aus?

Das Programm umfasst sechs Themenorte:
Ideenwelten | Lebenswelten | Welt ohne Grenzen | Studentische Welten | Welt in Bewegung | Vernetzte Welten


04. Juli 2017
High Tech Entrepreneurship Forum

In Deutschland besteht durch die fortwährende disruptive Entwicklung infolge einer Innovationsflut in allen Wirtschaftszweigen großer Handlungsbedarf. Wir wollen handeln

Um den ersten Meilenstein zu setzen, veranstaltet der Lehrstuhl für Entrepreneurship der TU Braunschweig und der Ostfalia Hochschule eine Konferenz unter dem Titel „High Tech Entrepreneurship Forum“.

Ziel der Konferenz ist es, relevante Bestimmungsfaktoren für Ausgründungen aus der Wissenschaft zu identifizieren und infolge sowohl das quantitative Ausgründungsgeschehen, als auch den Wachstumsprozess von bestehenden Spin-offs zu beschleunigen. Darüber hinaus stehen die High-Tech Start-ups aus Braunschweig im Mittelpunkt der Konferenz. Im Zeichen der Kommunikation können die Start-ups ihre Innovationen sowohl vor den eingeladenen Venture Capital Investoren und Business Angels pitchen, als auch während der Konferenz ihre Produkte und Dienstleistungen ausstellen.

Mehr Infos findet ihr hier http://www.entrepreneurship-center.de/informieren/veranstaltungskalender/


30.01.2017
Tag der Informatik an der TU Braunschweig

Für alle Interessierten öffnen die Institute der Informatik wieder ihre Türen und laden an Ständen und in kurzen Vorträgen dazu ein, sich über die Studiengänge Informatik, Wirtschaftsinformatik und Informations-Systemtechnik zu informieren. Wissenschaft zum Anfassen, Projekte zum Staunen und eine Neuauflage der begehrten Informatik-T-Shirts warten auf die Besucher. Mehr Infos zum Programm und zu den Anmeldungen gibt es ab Dezember hier https://www.tu-braunschweig.de/informatik/tag-der-informatik


Förderinfo

laufend
PRO*Niedersachsen - Wissenschaftliche Veranstaltungen in Niedersachsen (MWK)


laufend
Förderung von Forschungsvorhaben zur Verbesserung der Explorations- und Integrationsphasen der IKT-Forschung (BMBF)


bis 11.12.2017
Herrenhäuser Konferenzen – Ideen und Konzepte”, Volkswagenstiftung


bis 14.11.2017
DFG Priority Programme “Soft Material Robotic Systems” (SPP 2100); Antrag bis 29.11.2017


bis 13.12.2017
Förderung auf dem Gebiet "Interaktive Systeme in virtuellen und realen Räumen - Innovative Technologien für ein gesundes Leben" (BMBF)


bis 18.12.2017
Förderung von Forschung zu "Digitalisierung im Bildungsbereich – Grundsatzfragen und Gelingensbedingungen" (BMBF)


bis 16.01.2018
DFG Priority Programme “High Frequency Flexible Bendable Electronics for Wireless Communication Systems (FFLexCom)” (SPP 1796)


bis 15.01.2018
Förderung von Forschung auf dem Gebiet "Elektronik- und Sensorsysteme für neuartige Robotikanwendungen (SensoRob)"  (BMBF)


28.02.2018 und 30.06.2018
Forschungsprogramm zur Automatisierung und Vernetzung im Straßenverkehr“ (BMVI)


bis 2018 an vier Terminen
Richtlinie zum "Software-Sprint" - Förderung von Open Source Entwicklerinnen und Entwicklern (BMBF)


bis 15.01.2018
Industrie 4.0-Testumgebungen - Mobilisierung von KMU für Industrie 4.0 (BMBF)


bis 05.06.2018
Lichtenberg-Professuren der Volkswagenstiftung (letztmalig ausgeschrieben)


  aktualisiert am 02.06.2017
TU_Icon_E_Mail_1_17x17_RGB Zum Seitenanfang