TU BRAUNSCHWEIG

Herzlich Willkommen

Auf den nachfolgenden Seiten finden Sie Informationen zum 

Forschungszentrum für Digitalisierung, Informatik und Informationstechnik (TUBS.digital)

der Technischen Universität Braunschweig. Für Rückfragen, Anregungen oder Meldungen stehen wir gerne für Sie bereit.

11.06.2018 CeBIT Innovation AWARD 2018 geht an Startup aus der Informatik

Der CEBIT Innovation Award 2018 geht an das Projekt AIPARK © Deutsche Messe

Großer Erfolg für das StartUp AIPARK aus der Informatik!

Clevere Lösungen für die digitale Welt: 53 Ideenskizzen wurden eingereicht, um sich für den „CeBIT Innovation AWARD 2018“ zu bewerben, einen Preis für besonders anwendungsorientierte und innovative IT-Konzepte. Die App „AIPARK“ hat die Jury besonders überzeugt. Sie wurde entwickelt von einem aus Braunschweig stammenden Team um Johannes Riedel und Mathias Rudnik.

20.03.2018 Prof. Vollrath im Interview zu Gefahren beim hochautomatisierten Fahren

Jetzt kommt es auf wenige Sekunden an, sonst kann es gefährlich werden Bildnachweis: 3Sat.de

Beim hochautomatisierten Fahren muss der Fahrer jederzeit in der Lage sein, zu übernehmen. Und den Verkehr rundherum einzuschätzen. Doch das dauert - oft zu lang.

Für eine Studie an der Universität Braunschweig testeten 60 Probanden im Fahrsimulator, ob sie es schaffen, das autonome Fahrzeug auf Zuruf wieder zu übernehmen. Prof. Mark Vollrath für 3SAT im Interview

08.03.2018 UNICARagil - 23,3 Millionen Euro für die Mobilität der Zukunft

Das Forschungsfahrzeug MOBILE der TU Braunschweig auf der Rennstrecke in Oschersleben. Bildnachweis: Marcus Nolte/TU Braunschweig..

Hochschulen und Industrie bringen automatisierte Elektrofahrzeuge auf die Straße

Im Rahmen des vom BMBF geförderten Projekts UNICARagil haben sich die führenden deutschen Hochschulen im Automobilbereich mit ausgewählten Forschern aus der Industrie zusammengeschlossen, um das Fahrzeug und seine Entwicklungsprozesse revolutionär neu zu denken.

Termine

11.-15. Juni 2018 CEBIT

Die Leitmesse für Innovation und Digitalisierung präsentiert sich in einem neuen Format


16. Juni TU NIGHT - Wissenschaft zum Erleben

Auch in diesem Jahr wieder mit vielen Exponaten und Vorträgen aus Informatik und Informationstechnik Mehr dazu


27. Juni Antrittsvorlesung Prof. Thomas Deserno

"From punch card-based medical documentation to cloud-based health monitoring", 17:00 - 18:30Uhr in der Aula des HdW


02. - 05. Juli: Sommerferien Workshop MINT for Girls

Digital dabei: Schülerinnen erhalten Einblicke in ingenieurwissenschaftliche Studiengänge. Mehr dazu

Koordinierungsstelle

der DFG-Forschergruppe Controlling Concurrent Change (CCC) 



  aktualisiert am 14.06.2018
TU_Icon_E_Mail_1_17x17_RGB Zum Seitenanfang