TU BRAUNSCHWEIG

Titelbild zum Thema Kurzformate hinweis_website

kurzformate_mzf kurzformate_sl

In Kooperation mit dem Bereich Medienbildung bieten wir Ihnen eine Auswahl an 60- bis 90-minütigen Kurzformaten, in denen Sie aktuelle Lehr-Lern-Konzepte, Methoden und unterschiedliche Medientechniken kennenlernen sowie über den Einsatz von Medien in Gegenwart und Zukunft diskutieren können.

In „Medien zum Frühstück“ machen Sie, angeleitet von Referentinnen und Referenten aus der Projektgruppe Lehre und Medienbildung, praktische Erfahrungen mit aktuellen Medientechniken wie beispielsweise Videoscribe oder eduVote und lernen zielgerichtete Einsatzmöglichkeiten für die Lehre kennen. Die Veranstaltungen finden an jedem zweiten Donnerstag von 08:00 bis 09:30 Uhr statt.

In „Spotlight Lehre“ wird ein kurzer Impulsvortrag oder Praxisbericht zum Thema Lehre aus der TU Braunschweig und anderen Hochschulen mit einer anschließenden Diskussion verknüpft. Durch die Online-Videodokumentation können Sie sich auch im Nachgang der Veranstaltung über die vorgestellten Themen informieren. Die Veranstaltungen finden immer an Dienstagen von 12:00 bis 13:00 Uhr statt.

Darüber hinaus bietet der Bereich Medienbildung die Webinarreihe „Toolbox“ an. Die Teilnahme an den Veranstaltungen der Reihen „Medien zum Frühstück“, „Spotlight Lehre“ und „Toolbox“ kann in den Wahlmodulen der teach4TU-Vertiefungsprogramme mit jeweils 2 AE pro Termin angerechnet werden.

Ansprechpartnerin

Bild von Katharina Zickwolf

Katharina Zickwolf

+49 531 391-14064
katharina.zickwolf@tu-braunschweig.de

Anmeldung

Die Teilnahme an unseren Angeboten ist kostenlos. Sie können sich ganz einfach online anmelden.
Zur Anmeldung

Spotlight Lehre: Rückblicke

Alle "Spotlight Lehre"-Veranstaltungen werden für Sie aufgezeichnet und im Nachgang online veröffentlicht. Haben Sie einen spannenden Termin verpasst, können Sie ihn sich einfach auf unserer Webseite ansehen.
Zu den Rückblicken


  last changed 16.05.2019
TU_Icon_E_Mail_1_17x17_RGB pagetop