TU BRAUNSCHWEIG

Titelbild zum Forum Wissenschaft und Führung

Im Forum Wissenschaft und Führung bieten wir exklusive Weiterbildungsmöglichkeiten für Professoren und Professorinnen zu Führungs- und Selbstkompetenzen in Wissenschaft und Lehre an. Für Impulsvorträge laden wir Personen aus der Wissenschaft ein, aktuelle Forschungsergebnisse, die für Ihren Führungsalltag relevant sind, pointiert zu präsentieren. Diskutieren Sie im Kreise interessierter Kolleginnen und Kollegen bei einem kleinen Mittagssnack, wie Sie die Ideen für wissenschaftliche Führungskräfte in Ihre Praxis übertragen können. Entsprechend Ihrer Bedarfe bieten wir ergänzend vertiefende Workshops an, in denen unter anderem die Inhalte der Vorträge aus den vergangenen Semestern aufgegriffen werden können.

Durch die Kombination der Impulsvorträge mit einem vertiefenden Workshop oder einem Beratungsformat können Sie sich Weiterbildungen zu Führungskompetenzen im Sinne der Berufungszielvereinbarungen anrechnen lassen. Details zu den Kombinationsmöglichkeiten und der Anrechnung der Arbeitseinheiten (AE) finden Sie auf den letzten Seiten unseres Programmhefts. Sprechen Sie uns an, wenn Sie ein Thema besonders interessiert. Wir unterstützen Sie gerne bei der Wahl des passenden Formats.

Hier gelangen Sie zur Anmeldung.

 

Aktuelle Termine

SoSe 2018

16.04.2018, 15:00–18:30 Uhr

» Workshop: Umgang mit Konflikten im Hochschulalltag

Auch im Alltag einer Wissenschaftsorganisation können Konflikte am Arbeitsplatz auftreten. Der besondere Raum der Universität ist geprägt von sehr individuellen Arbeits-, Hierarchie- und Machtkonstellationen, die Konflikte unterschiedlichster Art hervorrufen können. Sie treten in kleinen Arbeitsgruppen genauso auf wie an großen Instituten. Konflikte bergen immer auch Chancen, sobald sie als solche erkannt und deeskalierend bearbeitet werden. In dem Workshop lernen Sie, verschiedene Arten von Konflikten zu differenzieren und lösungsorientiert zu bewältigen. Hierzu wird ein Verständnis von Ursachen, Konfliktmerkmalen sowie typischen Verhaltensmustern vermittelt. Praxisnahe Methoden und Werkzeuge unterstützen Sie bei dem Umgang mit schwierigen Situationen. Der Workshop bietet zudem Gelegenheit, kollegial reale Konfliktsituationen zu analysieren und konstruktive Handlungsstrategien zu entwickeln.

Referentin: Viola Steffen, freiberufliche Dozentin und Coach

Umfang: 4 AE

Veranstaltungsort: Besprechungsraum des Präsidiums
Forumsgebäude | Universitätsplatz 2, 1. OG, Raum 117a

 

28.05.2018, 12:00–13:30 Uhr

» Impulsvortrag: Change Management – Hochschulwandel zielgerichtet gestalten

Die Gestaltung eines Veränderungsprozesses von der ersten Idee bis zur Implementierung ist komplex und oft von Widerständen der Betroffenen begleitet. Prof. Dr. Kaune stellt in seinem Impulsvortrag Grundlagen des organisationalen Wandels vor und gibt Hinweise auf wichtige Erfolgsfaktoren von Change-Prozessen. Anhand eines praxisnahen Überblicks über die Forschung zur Organisationsentwicklung erhalten Sie nützliche Hinweise, für die Gestaltung eigener Change- Prozesse. Hierzu gehören unter anderem das Partizipationsmanagement, das Teammanagement oder die Berücksichtigung informeller Strukturen und Sichtweisen. Die Veranstaltung bietet Ihnen die Gelegenheit, mit Herrn Kaune ins Gespräch zu kommen und sich über Ihre praktischen Erfahrungen auszutauschen.

Referent: Prof. Dr. Axel Kaune, Hochschule Harz

Umfang: 2 AE

Veranstaltungsort: Innovationsraum II
Masch.Bau | Langer Kamp 19D, 2. OG, Raum 207

 

06.09.2018, 15:00–18:30 Uhr

» Workshop: Change Management – Veränderungen mit den Menschen

Der Workshop beleuchtet den Wandel sowohl aus der Perspektive derjenigen, die ihn gestalten als auch aus der Perspektive des Erlebens, also derjenigen, die von der Veränderung betroffen sind. Sie gewinnen ein Verständnis für die Entwicklungsphasen des Change Managements. Sie erarbeiten Hinweise für die Sicherstellung von Partizipation und erhalten Empfehlungen für die Gestaltung und Kommunikation von Veränderungsprozessen. Zentrale Konzepte der Organisationsentwicklung unterstützen Sie dabei, Veränderungsprozesse zielführend zu planen und durchzuführen.

Bringen Sie gerne Anliegen und Themen mit, die Sie in die Diskussionen einbringen möchten.

Referentin: Karin Leven, Organisationsberaterin und Coach

Umfang: 4 AE

Veranstaltungsort: Innovationsraum II
Masch.Bau | Langer Kamp 19D, 2. OG, Raum 207

 

 

 

→ Schwerpunkt Change Management

In allen Bereichen der Organisation Hochschule stehen Sie vor der Herausforderung,Änderungen und Innovationen zu gestalten. Vom Aufbau des Lehrstuhls als Neuberufene bis hin zur Mitwirkung in der Gremienarbeit, von der Digitalisierung in der Lehre bis zum hochschulweiten Strategieprozess: Veränderungen sind eher der Regelfall als die Ausnahme.

Um den Anforderungen von Prozessen des Wandels zu begegnen, bieten wir einen Impulsvortrag an, der Ihnen Einblicke in Grundlagen des Change Managements gibt und wissenschaftliche Forschungsergebnisse auf Praxistauglichkeit abklopft. Die thematischen Workshops laden zur Vertiefung ein und geben Ihnen Gelegenheit, Ihre Erfahrungen auszutauschen und Ihre Vorhaben zu optimieren. Der erste Workshop beschäftigt sich mit dem Thema der Bearbeitung von Konflikten. Der zweite Workshop blickt stärker auf die Instrumente der Organisationsentwicklung.

Zum Download

Ab sofort als Download verfügbar: die Broschüre zum Prof.-Programm im Sommersemester 2018!

PDF herunterladen

Ansprechpartner

Bild von Dr. Steffen Stübig

Dr. Steffen Stübig

E-Mail: s.stuebig@tu-braunschweig.de

Telefon: +49 531 391-14098

Für allgemeine Anfragen erreichen Sie uns auch unter folgender E-Mail-Adresse:teach4tu-prof-programm@tu-braunschweig.de


  aktualisiert am 09.04.2018
TU_Icon_E_Mail_1_17x17_RGB Zum Seitenanfang