TU BRAUNSCHWEIG

Titelbild zum Begrüßungsprogramm

Als neuberufene Professorinnen und Professoren stehen Sie vielfältigen Herausforderungen gegenüber. Das Begrüßungsprogramm bietet Ihnen einen Orientierungsrahmen für den Alltag an der TU Braunschweig. Wir geben Antworten auf zentrale Fragen zur Universitätsverwaltung sowie zu den Abläufen und Strukturen der TU Braunschweig und bieten zugleich die Möglichkeit, neue Kontakte zu knüpfen und mit der Hochschulleitung ins Gespräch zu kommen.

Hier gelangen Sie zur Anmeldung

 

Aktuelle Termine

WiSe 2018

Nach Vereinbarung

» Auftaktgespräch für Neuberufene

Im persönlichen Auftaktgespräch mit allen neuberufenen Professoren und Professorinnen informieren wir Sie über Angebote des Projekts teach4TU zu Themen der Hochschuldidaktik und der Entwicklung von Führungs- und Selbstkompetenzen. Zudem erfahren Sie mehr über die hochschuldidaktischen teach4TU-Qualifizierungsprogramme, die Sie und Ihre Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter kostenfrei besuchen können.

Um einen individuellen Termin für das Auftaktgespräch zu vereinbaren, wird Frau Ebeling Kontakt mit Ihnen aufnehmen. Alternativ können Sie sich jederzeit bei Frau Ebeling melden.

Dipl.-Päd. Anne Ebeling, Projekt teach4TU (a.ebeling@tu-braunschweig.de)

24.11.2017, 09:30–14:00 Uhr

» Modul: Strategische Entwicklung – Entrepreneurship, Technologietransfer und IT-Management

Ausgehend von der strategischen Entwicklung der TU Braunschweig und sich daraus ableitenden Aktivitäten führt das Modul in den Bereich Technologietransfer und Förderung von Gründungskultur ein. Der Lehrstuhl für Entrepreneurship, die Technologietransferstelle und die Innovationsgesellschaft iTUBS haben jeweils spezifische Serviceangebote beispielsweise zur Anbahnung zielgenauer Kontakte, zur Vermarktung neuer Technologien und Patente oder auch bei der Realisierung von Ausgründungen. Sie erfahren zudem, mit welchen Dienstleistungen und strategischen Konzepten das Gauß-IT-Zentrum und der Chief Information Officer die Forschung und Lehre an der TU Braunschweig durch IT-Management unterstützen.

Referentinnen und Referenten:
Prof. Dr.-Ing. Ulrich Reimers, Vizepräsident für Strategische Entwicklung und Technologietransfer; Jörg Saathoff, Leiter der Technologietransferstelle; Prof. Dr. rer. pol. Reza Asghari, Inhaber des Lehrstuhls für Entrepreneurship; Hendrik Eggers, Chief Information Officer; Burkhardt Nelius, Geschäftsführer der Innovationsgesellschaft iTUBS; Dr. Jürgen Willner, Leiter des Gauß-IT-Zentrums

Veranstaltungsort: Besprechungsraum des Instituts für Halbleitertechnik
Haus der Elektrotechnik | Hans-Sommer-Straße 66, 10. OG, Raum 1021

 

25.01.2018, 09:00–12:30 Uhr

» Modul: Studium und Lehre (Teil A) – Qualität der Lehre

Die Veranstaltung gibt einen Einblick in den Bereich Studium und Lehre mit dem Schwerpunkt auf der Qualität der Lehre. Sie werden in die Grundlagen des zentralen Qualitätsmanagements in Studium und Lehre eingeführt und erfahren mehr über die aktuellen Projekte und zentralen Vorhaben in diesem Bereich an der TU Braunschweig. Darüber hinaus erhalten Sie einen Überblick über die auf Studium und Lehre fokussierten Fördermöglichkeiten, tauschen sich über die aktuellen Strategiepapiere aus und lernen eine der zentralen Einrichtungen – das Sprachenzentrum mit seinem Angebot – näher kennen.

Referentinnen und Referenten: Prof. Dr. Simone Kauffeld, Vizepräsidentin für Lehre und Diversity; Dr. Andreas Hettiger, Leiter des Sprachenzentrums; Referentinnen und Referenten der Geschäftsstelle des Präsidiums aus dem Bereich Studium und Lehre

Veranstaltungsort:
Besprechungsraum des Präsidiums
Forumsgebäude | Universitätsplatz 2, 1. OG, Raum 117

 

25.01.2018, 13:00–16:00 Uhr

» Modul: Kommunikation mit Mehrwert

Können Sie Ihre Forschungsvorhaben innerhalb von drei Minuten Ihrer Nichte, Ihrem Nachbarn oder einer Journalistin erklären? Sind Sie auf Fragen von fachfremden Gutachtern und Gutachterinnen, Politikerinnen und Politikern oder möglichen Sponsoren gut vorbereitet? Sie möchten typische Fehler in der Pressearbeit vermeiden und bei einem Rundfunk- oder Fernsehtermin souverän auftreten? Sie suchen Vorlagen, Bildmaterial oder Beratung in kniffeligen Situationen?

Wir möchten nicht, dass Sie mehr kommunizieren, sondern effektiver. In diesem Modul erhalten Sie einen Überblick über die Instrumente der Wissenschafts- und Hochschulkommunikation. Sie reflektieren, welche Kommunikation zu Ihnen passt und welche Maßnahmen Sie nutzen können: von der Presseinformation über Webseiten, Soziale Medien bis hin zu Veranstaltungen oder Schul-Kooperationen. Sie erhalten im Modul praktische Tipps und Tricks und diskutieren typische Szenarien.

Schicken Sie uns gern schon vorab Ihre Fragen – wir gehen darauf ein.

Referentin: Dr. Elisabeth Hoffmann, Leiterin der Stabsstelle Presse und Kommunikation

Veranstaltungsort: Besprechungsraum des Präsidiums
Forumsgebäude | Universitätsplatz 2, 1. OG, Raum 117

 

13.02.2018, 09:00–13:00 Uhr

» Modul: Studium und Lehre (Teil B) – Qualität des Studiums

Die Veranstaltung gibt einen Einblick in den Bereich Studium und Lehre mit dem Schwerpunkt auf der Qualität des Studiums. Sie werden in die Grundlagen des dezentralen Qualitätsmanagements in Studium und Lehre (Kapazitäten, Akkreditierungen etc.) eingeführt. Sie lernen die aktuellen Projekte und zentralen Vorhaben des Präsidiums kennen, die zur Qualitätssteigerung des Studiums beitragen. In dem Modul stellen sich auch die Universitätsbibliothek und das Studienservice- Center mit ihren Leistungen vor. Sie erhalten einen Überblick über die Angebote entlang des „Student Life Cycle“ für Studierende, erfahren mehr über das Ideen- und Beschwerdemanagement für Studierende „Sag’s uns“ und werden anhand der allgemeinen Prüfungsordnung der TU Braunschweig in das Prüfungsrecht eingeführt.

Referentinnen und Referenten: Prof. Dr. Susanne Robra-Bissantz, Vizepräsidentin für Studium und Kooperation; Dr. Yvonne Henze, stellvertretende Leiterin des Studienservice-Centers; Dr. Markus Pein, Justitiar Zulassungs- und Prüfungsrecht; Katrin Stump, Direktorin der Universitätsbibliothek; Referentinnen und Referenten der Geschäftsstelle des Präsidiums aus dem Bereich Studium und Lehre

Veranstaltungsort: Besprechungsraum des Präsidiums
Forumsgebäude | Universitätsplatz 2, 1. OG, Raum 117

 

Ansprechpartner

Dr. Steffen Stübig

E-Mail: s.stuebig@tu-braunschweig.de

Telefon: +49 531 391-14098

Für allgemeine Anfragen erreichen Sie uns auch unter folgender E-Mail-Adresse:teach4tu-prof-programm@tu-braunschweig.de


  aktualisiert am 18.09.2017
TU_Icon_E_Mail_1_17x17_RGB Zum Seitenanfang