TU BRAUNSCHWEIG

Titelbild zur Basis Lehre

Das Grundlagenprogramm Basis Lehre

… richtet sich an alle aktiv Lehrenden.

… bietet Ihnen einen Einstieg in die hochschuldidaktische Qualifizierung und unterstützt Sie bei der Weiterentwicklung Ihrer Lehre.

… ermöglicht es Ihnen, Ihre Lehrveranstaltung zu planen und unter Einbeziehung aktivierender
Methoden zu gestalten sowie Ihre Rolle und Haltung als Lehrperson zu reflektieren.

… umfasst die Workshops „Lehre professionell planen und strukturieren“ und „Lehre mit aktivierenden Methoden gestalten“, moderierte Austauschformate, kollegiale Hospitationen und Lehrbesuche.

» Workshop: Lehre professionell planen und strukturieren

Um einen guten Einstieg in die eigene Lehrtätigkeit zu finden, sind Kenntnisse grundlegender hochschuldidaktischer Prinzipien und Modelle zur Analyse, Planung und Strukturierung von Lehrveranstaltungen unabdingbar. In diesem Workshop formulieren Sie Lernziele und erstellen einen eigenen Ablaufplan für Ihre Lehrveranstaltung. Durch den Austausch mit Lehrenden aus unterschiedlichen Fächern erhalten Sie Einblicke in andere Lehr-Lern-Kulturen. Sie erweitern Ihr Netzwerk an der TU Braunschweig und tauschen sich fächerübergreifend über Lehre aus.

Umfang: 16 AE (2 Tage)

 

» Workshop: Lehre mit aktivierenden Methoden gestalten

In diesem Workshop erfahren Sie, mit welchen Methoden Sie Ihre Studierenden in unterschiedlichen Lehr-Lern-Settings aktivieren und ihr selbstständiges Arbeiten fördern können. Sie üben, diese Methoden anzuwenden und zu reflektieren. Zudem beschäftigen Sie sich vertiefend mit Ihrer Rolle als Lehrperson.

Umfang: 16 AE (2 Tage)

 

» Moderierte Austauschformate

Zusätzlich zu den Workshops haben Sie die Gelegenheit, sich über individuelle Fragestellungen und Anliegen aus Ihrer Lehrpraxis in kleinen, durch teach4TU-Mitarbeiterinnen und -Mitarbeiter moderierten Gruppen auszutauschen. Zur Bearbeitung Ihrer Fragestellungen stellen wir unterschiedliche Methoden zur Verfügung, um Impulse und einen Perspektivwechsel zu ermöglichen und damit neue Ideen und Lösungswege zu eröffnen.

Umfang: 10 AE (2x ca. 3,5 Std.)

 

» Kollegiale Hospitationen

Im Rahmen der kollegialen Hospitationen bilden Sie mit einer weiteren Teilnehmerin oder einem weiteren Teilnehmer ein kollegiales Tandem und besuchen sich gegenseitig einmalig in Ihren Lehrveranstaltungen. Im Anschluss daran geben Sie im Rahmen eines Feedbackgesprächs eine Rückmeldung zur besuchten Veranstaltung.

Umfang: 8 AE (2 x ca. 3 Std.)

 

» Lehrbesuche

teach4TU-Mitarbeiterinnen und -Mitarbeiter besuchen Sie in Ihren Lehrveranstaltungen. In einem Feedbackgespräch erhalten Sie im Anschluss Hinweise zur weiteren Planung, Gestaltung und Optimierung Ihrer Lehrveranstaltung. Optional kann dabei das Feedback der Studierenden eingeholt und in die Reflexion integriert werden.

Umfang: 4 AE (ca. 3 Std)

 

→ Basis Lehre

  Umfang: insgesamt 54 AE

  Start: im Februar und August 2018

  Termine und Anmeldung

Ansprechpartnerin

Theresa Wegner

E-Mail: th.wegner@tu-braunschweig.de

Telefon: +49 531 391-14094


  aktualisiert am 16.11.2017
TU_Icon_E_Mail_1_17x17_RGB Zum Seitenanfang