TU BRAUNSCHWEIG

Psychologische Psychotherapie

Weiterbildender Studiengang

Der Weiterbildende Studiengang Psychologische Psychotherapie wendet sich an Psychologen mit Diplom- oder Masterabschluss, die die Approbation zum Psychologischen Psychotherapeuten mit Schwerpunkt Verhaltenstherapie erlangen wollen.

Die Ausbildung richtet sich an Psychologen mit Diplom- bzw. Masterabschluss. Sie ist als dreijährige Vollzeitausbildung konzipiert und wird gemäß der Bestimmungen der Ausbildungs- und Prüfungsverordnung für Psychologische Psychotherapeuten (PsychTh-AprV) durchgeführt. Träger der Ausbildung ist die Technische Universität Braunschweig. Der weiterbildende Studiengang ist dem Verbund universitärer Ausbildungsgänge für Psychotherapie e.V. (unit) angeschlossen.

Die Kosten der Ausbildung betragen monatlich 280 Euro (10.080 Euro insgesamt) sowie etwa 7.500 Euro für Supervision. Demgegenüber stehen die Einnahmen aus der Vergütung der Therapiestunden in der praktischen Ausbildung, die sich auf etwa 22.500 Euro belaufen. In den Ausbildungskosten ist Folgendes enthalten:

  • Theorieausbildung
  • Selbsterfahrung
  • Semesterbeiträge: Als eingeschriebener Student der TU Braunschweig erhalten Sie alle Vergünstigungen für Studierende, wie zum Beispiel das Semesterticket für Braunschweig und Niedersachsen oder eine studentische Krankenversicherung.

Die staatliche Prüfung können Sie frühestens nach dem sechsten Semester beim Landesprüfungsamt für Heilberufe in Hannover ablegen. Nach der Ausbildungs- und Prüfungsverordnung für Psychologische Psychotherapeuten besteht die Prüfung aus einem schriftlichen Teil (120 Minuten) und einem mündlichen Teil (30 Minuten Einzelprüfung und 120 Minuten Gruppenprüfung).

Einen Antrag auf Approbation als Psychologische/r Psychotherapeut/-in können Sie nach Ihrer bestandenen Staatsprüfung stellen. Zusätzlich können Sie den Fachkundennachweis in Verhaltenstherapie beantragen.

Zugangsvoraussetzungen und Bewerbung

Informationen zu den Voraussetzungen erhalten Sie beim Institut für Psychologie. Auch die Bewerbung für den Weiterbildungsstudiengang Psychologische Psychotherapie erfolgt dort.

Mehr Informationen

Mehr zum weiterbildenden Studiengang

Kontakt

Für spezielle Fragen zum Weiterbildenden Studiengang Psychologische Psychotherapie:
Weiterbildender Studiengang Psychologische Psychotherapie | 0531 391-2807
Webseite Psychologische Psychotherapie

Für alle Fragen rund ums Studium:
Zentrale Studienberatung | 0531 391-4321
Webseite der Zentralen Studienberatung

Berufsfelder

Der weiterbildende Studiengang bietet eine Ausbildung zur Psychologischen Psychotherapeutin / zum Psychologischen Psychotherapeuten in Verhaltenstherapie.

Die Approbation befähigt zu eigenverantwortlicher Tätigkeit und ist Voraussetzung für die Niederlassung mit eigener Praxis als Psychologische Psychotherapeutin / Psychologischer Psychotherapeut.

Weiterbildendes Studium

  • Approbation
  • 6 Semester
  • Beginn: Wintersemester

Zur Onlinebewerbung
Kontakt


  aktualisiert am 24.05.2017
TU_Icon_E_Mail_1_17x17_RGB Zum Seitenanfang