TU BRAUNSCHWEIG

Lehramt an Haupt- und Realschulen

2-Fächer-Bachelor | Master of Education

Sie möchten später einmal als Lehrer/in an einer Haupt- oder Realschule arbeiten? Ihr erster Schritt zum Ziel ist der 2-Fächer-Bachelor. Auf diesem bauen die Lehramts-Masterstudiengänge auf. Eine enge Verzahnung zwischen Theorie und Praxis zeichnet die Studiengänge aus, so dass Sie für Ihre künftige Tätigkeit als Lehrer/in bestens vorbereitet sind.

Eckdaten Bachelor

Abschluss 2-Fächer-Bachelor
Regelstudienzeit 6 Semester
Unterrichtssprache Deutsch
Studienbeginn Wintersemester
Zulassung abhängig von den gewählten Studienfächern

Eckdaten Master

Abschluss Master of Education
Regelstudienzeit 4 Semester
Unterrichtssprache Deutsch
Studienbeginn Wintersemester
Zulassung zulassungsfrei (besondere Zugangsvoraussetzungen)

Detailinformationen zum Studiengang

Was ist besonders an der TU Braunschweig?

Studieren auf einem eigenen Campus

Im Studium erwartet Sie eine praxisorientierte Ausbildung mit integrierten Praktika und Angeboten zur Professionalisierung.

Sie studieren überwiegend auf dem Campus Nord: Hier ist ein modernes Zentrum für Geistes- und Erziehungswissenschaften entstanden. Die ansprechende Anlage mit eigener Cafeteria, dem „Campus-Pavillon“, verfügt über gut ausgestattete Seminar- und Vorlesungsräume.

Eine zentrale Institutsbibliothek sowie Computer-Pools bieten vielfältige Arbeitsmöglichkeiten. Mensa und Sportstätten sind bequem zu Fuß zu erreichen.

Inhalt & Aufbau

Der 2-Fächer-Bachelor

Wenn Sie Lehrerin oder Lehrer für Haupt- und Realschulen werden möchten, beginnen Sie Ihr Studium mit dem 2-Fächer-Bachelor. In diesem Studiengang kombinieren Sie zwei Fächer, die Sie später unterrichten möchten.

Insgesamt umfasst der 2-Fächer-Bachelor 180 Credits. Sie verteilen sich wie folgt:

Kernbereich
In Ihrem 1. Fach (= Schwerpunktfach) schreiben Sie Ihre Bachelorarbeit; Ihr 2. Fach ist das Nebenfach.

Differenzierungsbereich
Der Differenzierungsbereich dient zur Profilierung im Hinblick auf das Berufsziel. Für das Studienziel Lehramt an Haupt- und Realschulen geht es in diesem Bereich vor allem (mit 39 Credits) um die Grundwissenschaften: Erziehungswissenschaften und Pädagogische Psychologie.

Professionalisierungsbereich
Im Professionalisierungsbereich wählen Sie zwischen handlungsorientierten Angeboten aus, was am besten zu Ihrem Studienziel passt. Die Praktika sind schulbezogen ausgerichtet.

Der Master of Education

Der Bachelorabschluss allein reicht für das Lehramt nicht aus. Sie brauchen den Abschluss eines darauf aufbauenden Lehramts-Masterstudiengangs, welcher Sie zu Ihrem Studienziel führt.

Kombinationsmöglichkeiten

Folgende Fächer können Sie an der TU Braunschweig für das Lehramt an Haupt- und Realschulen kombinieren:

Wählen Sie zuerst genau ein Muss-Fach:

Wählen Sie genau ein (anderes) Kann-Fach:

Auslandsaufenthalt

Im Rahmen unserer internationalen Hochschulpartnerschaften bieten wir Ihnen viele Möglichkeiten zum Auslandsstudium an:

  • Europa: mit Hochschulen z.B. in Skandinavien, Süd- und Osteuropa
  • Nordamerika: mit Hochschulen in den USA und Kanada
  • Südamerika: mit Hochschulen in Argentinien, Brasilien, Chile und Mexiko
  • Asien: mit Hochschulen in Indien, China, Japan und Korea

Mehr Informationen

Mehr Informationen zum Thema Auslandsaufenthalt finden Sie auf den Seiten des International Office.

Eignung

Nutzen Sie unser Self-Assessment: Fit4TU ist ein computergestützter Fragebogen zur Selbsteinschätzung der eigenen Erwartungen, Kenntnisse und Fähigkeiten für das Studium.

Zugangsvoraussetzungen & Bewerbung

Zugangsvoraussetzungen und Bewerbung für den Bachelorstudiengang

Für die Bewerbung benötigen Sie eine gültige Hochschulzugangsberechtigung. Sie haben kein klassisches Abitur? Dann können Sie sich auf unserer Übersichtsseite darüber informieren, welche Studiengänge Ihnen mit Ihrer jeweiligen Vorbildung offen stehen.

Für das Fach English Studies müssen Sie einen Sprachnachweis erbringen. Für die Fächer Musik / Musikpädagogik und Sport / Bewegungspädagogik müssen Sie einen Eignungstest bestehen.

Um sich zu bewerben, durchlaufen Sie bitte unser Bewerbungsportal.

Zugangsvoraussetzungen und Bewerbung für den Masterstudiengang

Für den Masterstudiengang können Sie sich bewerben, wenn Sie über einen fachlich passenden Bachelor-Studiengang verfügen. Genaue Informationen, welche Voraussetzungen Sie erfüllen müssen, finden Sie in der Zulassungsordnung. Bitte lesen Sie diese vor der Bewerbung!

In einigen Fächern werden Sprachkenntnisse verlangt, die Sie spätestens bei der Zulassung zur Masterprüfung nachweisen müssen.

Um sich zu bewerben durchlaufen Sie bitte unser Bewerbungsportal.

Kontakt

2-Fächer-Bachelor
Jennifer Gaesing | 0531 391-8610
Markus Grebe | 0531 391-8645
Fakultät für Geistes- und Erziehungswissenschaften

Masterstudiengang Lehramt an Haupt- und Realschulen
Mona Seydel | 0531 391-8652
Fakultät für Geistes- und Erziehungswissenschaften

Zentrale Studienberatung
Zentrale Studienberatung | 0531 391-4321
Webseite der Zentralen Studienberatung


  aktualisiert am 14.09.2018
TU_Icon_E_Mail_1_17x17_RGB Zum Seitenanfang