Pharmaingenieurwesen (Master)

Ein Student betrachtet eine Flüssigkeit in einem Röhrchen
Bildnachweis: Frank Bierstedt/TU Braunschweig

Eckdaten

Abschluss Master of Science
Regelstudienzeit 4 Semester
Unterrichtssprache Deutsch
Studienbeginn Wintersemester
Zulassung zulassungsbeschränkt (besondere Zugangsvoraussetzungen)

Der Weg vom Wirkstoff zur fertigen Arzneiform

Der Masterstudiengang Pharmaingenieurwesen richtet sich an Absolventinnen und Absolventen von grundständigen Studiengängen mit verfahrenstechnischen und/oder pharmazeutischen Inhalten.

Was ist besonders an der TU Braunschweig?

Zentrum für Pharmaverfahrenstechnik

Ein Beispiel für die universitäre Forschung in diesem Bereich ist das neu entstehende Braunschweiger Zentrum für Pharmaverfahrenstechnik. Hier werden etwa 120 Wissenschaftler aus der Verfahrenstechnik, Pharmazie und Mikrotechnik gemeinsam an unterschiedlichsten Aufgabenstellungen in diesem interdisziplinären Forschungsfeld arbeiten - eine gute Möglichkeit, die eigene Karriere durch die Anfertigung einer Doktorarbeit voranzubringen.

Informationen zum Studiengang

Zugangsvoraussetzungen und Bewerbung

Für diesen Masterstudiengang können Sie sich bewerben, wenn Sie über einen fachlich passenden Bachelorstudiengang verfügen. Genaue Informationen, welche Voraussetzungen Sie erfüllen müssen, finden Sie in der Zulassungsordnung. Bitte lesen Sie diese sowie ggf. die Hinweise für Bewerber/innen der TU Braunschweig (Bachelorabsolvent/inn/en der Fakultät für Maschinenbau) vor der Bewerbung!

Um sich zu bewerben durchlaufen Sie bitte unser Bewerbungsportal.

Kontakt