Mathematik / Mathematik und ihre Vermittlung (2-Fächer-Bachelor)

Ein Dozent rechnet an der Tafel
Bildnachweis: Okerlandarchiv/TU Braunschweig

Eckdaten

Abschluss 2-Fächer-Bachelor
Regelstudienzeit 6 Semester
Unterrichtssprache Deutsch
Studienbeginn Wintersemester
Zulassung zulassungsbeschränkt

Mehr als ein Zahlenspiel: Sie möchten sich mit mathematischen Erkenntnissen und Methoden befassen und andere für Mathematik begeistern?

Dann könnte Mathematik oder Mathematik und ihre Vermittlung im 2-Fächer-Bachelor-Studiengang das Richtige für Sie sein. Mit der geeigneten Fächerkombination können Sie sich nach Abschluss des Studiums für weiterführende Lehramts-Masterstudiengänge bewerben.

Was ist besonders an der TU Braunschweig?

Studieren auf einem eigenen Campus

Sie studieren überwiegend auf dem Campus Nord: Hier ist ein modernes Zentrum für Geistes- und Erziehungswissenschaften entstanden. Die ansprechende Anlage mit eigener Cafeteria, dem "Campus-Pavillon", verfügt über gut ausgestattete Seminar- und Vorlesungsräume.

Eine zentrale Institutsbibliothek sowie Computer-Pools bieten vielfältige Arbeitsmöglichkeiten. Mensa und Sportstätten sind bequem zu Fuß zu erreichen.

Informationen zum Studiengang

Zugangsvoraussetzungen und Bewerbung

Für die Bewerbung benötigen Sie eine gültige Hochschulzugangsberechtigung. Sie haben kein klassisches Abitur? Dann können Sie sich auf unserer Übersichtsseite darüber informieren, welche Studiengänge Ihnen mit Ihrer jeweiligen Vorbildung offen stehen.

Um sich zu bewerben, durchlaufen Sie bitte unser Bewerbungsportal.


Brückenkurs Mathematik

Online Mathematik Brückenkurs OMB+


Kontakt